Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Beeindruckendes Tansania

Auf dieser 5-tägigen Safari besuchen Sie die nördlichen Nationalparks Tansania. Auf Ihrer spannenden Reise entdecken Sie den Tarangire und den Serengeti Nationalpark als auch den weltbekannten Ngorongoro Krater. Bestaunen Sie die malerische Landschaft und machen Sie hautnahe Tierbeobachtungen in der ostafrikanischen Savanne.

Finden Sie Ihre Traumreise

  • beeindruckendes tansania
  • maramboi tented camp   bedroom
  • wildlife tarangire np
  • serengeti kati kati tented camp
  • ngorongoro farm house   ngorongoro crater
  • ngorongoro farm house   bedroom

Beeindruckendes Tansania

Preis ab 1.339 € pro Person
CodeTA308
KlassifizierungKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe
LandTansania
Reisethema Abenteuer & EntdeckungenNatur & Tierwelt
Reisedauer5 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Arusha - Tarangire Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Lake Burunge Tented Camp

Tarangire Nationalpark

Mittagessen, Abendessen

2

Tarangire Nationalpark - Serengeti Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Serengeti Kati Kati Tented Camp

Serengeti Nationalpark

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3

Serengeti Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Serengeti Kati Kati Tented Camp

Serengeti Nationalpark

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4

Serengeti Nationalpark - Ngorngoro Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Ngorongoro Farm House

Ngorongoro Nationalpark

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5

Ngorngoro Nationalpark - Arusha

4x4 Safarifahrzeug

Arusha

Frühstück, Mittagessen

Details

Tag 1: Arusha - Tarangire Nationalpark

Am Morgen werden Sie an Ihrem Hotel in Arusha abgeholt und nach dem Safari Briefing brechen Sie in Richtung Tarangire Nationalpark auf. Der Park ist vor allem wegen seiner großen Elefantenherden bekannt und ihre Population wird auf 2500 Tiere geschätzt. Mit seinen 2600 km² entspricht der Tarangire Nationalpark in etwa der Größe von Luxemburg. Das Landschaftsbild ist durch große Baobabs (Affenbrotbäume), Buschsavanne und Sumpfgebiete geprägt und neben den vielen Elefanten lassen sich hier auch gut Massai-Giraffen, Gazellen und Antilopen, Büffel, Löwen, Leoparden, Paviane und verschiedene Vogelarten beobachten. Nach ausgiebigen Pirschfahrten verlassen Sie am Nachmittag den Nationalpark und fahren zu Ihrem Camp, wo Sie heute übernachten.

Tag 2: Tarangire Nationalpark - Serengeti Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Serengeti. Sie passieren Karatu und fahren durch die Ngorongoro Conservation Area, vorbei am Ngorongoro Krater. Schon bald können Sie die endlosen Weiten der Serengeti sichten. Die südliche Serengeti ist bekannt für die Grassavannen, die mit Kopjes (Felsformationen) durchzogen sind. Hier halten sich vor allem große Wildkatzen wie Geparde, Löwen und Leoparden auf, da die Landschaft ideal zum Jagen ist. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft im Seronera Gebiet unternehmen Sie Ihre erste Pirschfahrt in der weltberühmten Serengeti.

Tag 3: Serengeti Nationalpark

Die Serengeti ist insbesondere wegen der jährlichen, großen Migration hunderttausender Gnus und Zebras bekannt. Im Oktober und November ziehen die Tiere üblicherweise von der Masai Mara in Kenia über die nördliche Serengeti bis in den Süden in das Ndutu Gebiet. Ab Mai und Juni wandern die Tiere über die westliche Serengeti wieder in den Norden bis in die Masai Mara. Durch schwankende Wetterbedingungen und den damit verbundenen Regenschauern kann sich dieser Zeitplan jedes Jahr verschieben. Sie verbringen den ganzen Tag auf Pirschfahrt und haben die Möglichkeit, neben der großen Migration auch andere Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Ihr Guide kennt sich in den Nationalparks aus und führt Sie zu den besten Beobachtungsplätzen.

Info: Bitte beachten Sie, wenn Sie in der Reisezeit zwischen Anfang Januar und Mitte März reisen, dass Sie zwei Nächte im Kati Kati Ndutu Camp übernachten. Die Herden der Zebras und Gnus halten sich zu dieser Zeit in der südlichen Serengeti oder in einem an die Serengeti angrenzenden Gebiet in der Ngorongoro Conservation Area auf. Die Übernachtungen in dieser Reisezeit erhöhen Ihre Chancen signifikant, die Migration der Herden mit eigenen Augen zu sehen.

Tag 4: Serengeti Nationalpark - Ngorongoro Nationalpark

Nach einem kräftigen Frühstück brechen Sie auf und fahren in die Ngorongoro Conservation Area. Auf dem Weg zum Parkgate haben Sie die Möglichkeit, Tiere zu beobachten, die Sie in den vergangenen Tagen noch nicht gesehen haben. Nach dem Mittagessen geht es weiter Richtung Ngorongoro Krater. Sie haben Zeit, den faszinierenden Ausblick über den Krater zu genießen, bevor Sie die Piste in die weltweit größte Caldera hinabfahren. Das Landschaftsbild ist durch Grassteppen und Akazienwälder geprägt und bietet nach den endlosen Weiten der Serengeti mit den steilen Kraterhängen eine schöne Abwechslung. Der Ngorongoro Krater ist Teil des UNESCO Weltnaturerbe und beeindruckt hauptsächlich durch seinen Tierreichtum. Mit etwas Glück können Sie hier binnen weniger Stunden die Big Five, bestehend aus Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn und Leopard, beobachten. Nach den Pirschfahrten verlassen Sie am Nachmittag den Krater und fahren weiter bis nach Karatu.

Tag 5: Ngorongoro Nationalpark - Arusha

Nach dem Frühstück brechen Sie auf und fahren zurück nach Arusha, wo Sie gegen Mittag ankommen. Hier endet Ihre Safari und Sie werden entweder an Ihrem vorgebuchten Hotel in Arusha oder am Flughafen abgesetzt.

Leistungen

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Rundreise laut Reiseverlauf
  • Übernachtungen in Hotels, Lodges oder Tented Camps wie angegeben
  • Transport im 4x4 Safarifahrzeug
  • Professioneller, englischsprachiger Guide
  • Mahlzeiten, wie im Tourenverlauf angegeben
  • Mineralwasser während der Safari
  • alle Nationalparkgebühren

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Internationale oder nationale Flüge
  • weitere Mahlzeiten, die nicht im Tourenverlauf angegeben sind
  • alkoholische Getränke und Soft Drinks
  • weiter Aktivitäten
  • Visa Gebühren 
  • Trinkgelder 
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs etc. 
  • Reiseversicherungen

Wichtige Hinweise

Termine 2016: Dienstags bis 27.12.2016

Termine 2017: Dienstags & Freitags bis 29.12.2017


Mindest-Teilnehmerzahl der Safari:
2 Personen


Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise


Gepäckbestimmungen: Gepäckbegrenzung ist 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotoausrüstung, in leichten Reisetaschen.

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.

Ngorongoro Farm House

Klein & Exklusiv

Das Ngorongoro Farm House ist eine kleine, exklusive Lodge mit Blick auf den Oldeani Vulkan. Es liegt in einer 500 Hektar großen Kaffee-Farm, ungefähr 4 km vom Lolduare-Eingang des Ngorongoro Schutzgebietes.

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Region

Ngorongoro Krater

Serengeti Kati Kati Tented Camp

Unterwegs in der Serengeti

Ein mobiles Zeltcamp im Zentrum der Serengeti, das strategisch so ausgerichtet wird, um die riesigen Ebenen der Serengeti bestmöglich abzudecken. Das Camp bietet komfortable Unterkunft und die einzigartige Möglichkeit, das wirkliche Safari-Gefühl kennenzulernen. Das Camp liegt nur etwa zwei Stunden vom Olduvai Gorge Museum und Grumeti River entfernt.

Mobile Zelte

Kategorie

Region

Serengeti Nationalpark

Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »