Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Faszination Südafrika

Während dieser Reise lernen Sie die Vielfalt der "Regenbogen Nation Südafrika" kennen. Freuen Sie sich auf eine Umrundung der Kaphalbinsel, auf eine Weinprobe mit Kellerführung oder auf Safarierlebnisse im Krüger Nationalpark.
Seien Sie begeistert von der Landschaft, den freundlichen Menschen und den atemberaubenden Kontrasten, die dieses Land Ihnen bieten.

Route: Kapstadt - Oudtshoorn - Plettenberg Bay - Durban - Zululand - Ghost Mountain - Swasiland - Hazyview - Krüger Nationalpark - Johannesburg

Finden Sie Ihre Traumreise

  • faszination suedafrika
  • faszination suedafrika     jpg
  • faszination suedafrika
  • faszination suedafrika
  • faszination suedafrika
  • faszination suedafrika     jpg

Faszination Südafrika

Preis ab 2.499 € pro Person
CodeSA302
KlassifizierungKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe
LandSüdafrika
Reisethema
Reisedauer14 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Kapstadt

klimatisiertes Fahrzeug

Townhouse Hotel

Kapstadt

Frühstück

2

Umrundung der Kaphalbinsel

klimatisiertes Fahrzeug

Townhouse Hotel

Kapstadt

Frühstück

3

Kap Weinregion

klimatisiertes Fahrzeug

Townhouse Hotel

Kapstadt

Frühstück

4

Kapstadt - Oudtshoorn

klimatisiertes Fahrzeug

La Plume Guesthouse o. De Denne Guesthouse

Oudtshoorn

Frühstück

5

Oudtshoorn - Knysna

klimatisiertes Fahrzeug

Graywood Hotel o. Knysna Hollow Country Estate

Knysna

Frühstück

6

Plettenberg Bay - Durban

klimatisiertes Fahrzeug

Balmoral Hotel

Durban

Frühstück

7

Durban - Zululand

klimatisiertes Fahrzeug

Ghost Mountain Inn

Zululand

Frühstück,  Abendessen

8

Ghost Mountain

klimatisiertes Fahrzeug

Ghost Mountain Inn

Zululand

Frühstück, Abendessen

9

Zululand - Swasiland

klimatisiertes Fahrzeug

Mountain Inn Hotel

Swasiland

Frühstück

10

Swasiland - Hazyview

klimatisiertes Fahrzeug

Numbi Hotel o. Bambuu Lakeside Lodge

Hazyview

Frühstück

11

Hazyview - Krüger Nationalpark

klimatisiertes Fahrzeug

Sefapane Lodge

Krüger Nationalpark

Frühstück, Abendessen

12

Krüger Nationalpark

klimatisiertes Fahrzeug

Sefapane Lodge

Krüger Nationalpark

Frühstück

13

Krüger Nationalpark

klimatisiertes Fahrzeug

Sefapane Lodge

Krüger Nationalpark

Frühstück, Abendessen

14

Krüger Nationalpark - Johannesburg

klimatisiertes Fahrzeug

Johannesburg

Frühstück

Details

Tag 01: Ankunft Flughafen Kapstadt

Ankunft am Internationalen Flughafen Kapstadt und Transfer nach Kapstadt für eine geführte Stadtrundfahrt der Mutterstadt des Landes. Sollte das Wetter es erlauben, Auffahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig und daher nicht eingeschlossen). Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie das älteste Gebäude des Landes, das Castle of Good Hope und das Südafrikanische Museum. Fahrt in das Hotel zum Zimmerbezug und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Tag 02: Umrundung der Kaphalbinsel

Am morgen Abholung im Hotel und Fahrt nach Hout Bay, zur Besichtigung des Hafens und weiter entlang der Küste über den Chapmans Peak Drive (falls geöffnet), welcher für spektakuläre Ausblicke auf den Atlantik bekannt ist. Wir erreichen das Naturreservat am Kap der Guten Hoffnung zur Besichtigung und setzen unseren Ausflug entlang der Küste nach Simons Town fort. Besuch von Boulders Beach mit seiner bekannten Jackass Pinguin Kolonie. Via Fishhoek und Muizenberg fahren wir nun landeinwärts und den Abschluss des heutigen Tages bildet ein Spaziergang durch den Botanischen Garten von Kirstenbosch, bekannt für seine prächtigen Proteen Anlagen. (jahreszeitenabhängig).

Tag 03: Kap Weinregion

Heute erwartet Sie ein ganztägiger Ausflug in die bekannte Weinregion. Sie gelangen in das Herz der Weinregion und kommen vorbei an eindrucksvollen Bergketten, Weinbergen und ländlichen, kapholländischen Siedlungen. Wir erkunden das historische Zentrum von Stellenbosch, der zweitältesten Stadt des Landes. Eine Kellerführung und Weinverkostung dürfen bei diesem Ausflug nicht fehlen. 

Tag 04: Kapstadt - Route 62 - Oudtshoorn

Heute verlassen Sie Kapstadt und reisen entlang der bekannten Route 62 und durch die halbwüstenartige Kleine Karoo nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straussenzucht und als "Hauptstadt der Federn" bekannt. In Oudtshoorn nehmen Sie an einer Stadtbesichtigung teil und am späten Nachmittag unternehmen wir eine Führung auf einer der zahlreichen Straussenfarmen mit anschließendem Abendessen.

Tag 05: Oudtshoorn - George - Knysna

Am morgen besichtigen wir die Cango Tropfsteinhöhlen und verlassen Oudtshoorn über den majestätischen Outeniqua Pass nach George, dem Zentrum der Garten Route. Wir fahren weiter via Wilderness nach Knysna zu einer Ortsbesichtigung und Bootsfahrt auf der Knysna Lagune.

Tag 06: Knysna - Port Elizabeth - Durban

Nach dem Frühstück geht es weiter auf der letzten Etappe der Garten Route zu dem wundervollen Tsitsikamma National Park. Genießen Sie einen Spaziergang über die Hängebrücke, die über die Schlucht des Storm River führt. Danach fahren wir nach Port Elizabeth für eine kurze Stadtrundfahrt, welche am Flughafen endet. Flug von Port Elizabeth nach Durban (nicht im Reisepreis eingeschlossen - Abflug in Port Elizabeth gegen 15 Uhr) Nach Ankunft in Durban Abholung und Transferfahrt in das Hotel, direkt an der Golden Mile gelegen.

Tag 07: Durban - Zululand

Zunächst steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm auf welcher Sie die kulturellen und historischen Kontraste der Stadt kennenlernen werden. Wir besuchen den Indischen Markt und den Botanischen Garten. Wir verlassen die Stadt und fahren entlang der North Coast, vorbei an unzähligen Zuckerrohr Feldern und durch das Zululand in Richtung Mkuze in das Ghost Moutain Inn. Am späten Nachmittag unternehmen wir eine Ausfahrt besuchen ein Zulu Homestead nahe des Hotels wo Sie vieles über die Traditionen der Zulus erfahren werden. 

Tag 08: Ghost Mountain

Nutzen Sie den Vormittag nach Belieben zum Entspannen oder nehmen Sie fakultativ an einem der Aktivitäten teil, die das Hotel anbietet. Am Nachmittag werden Sie eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen mit sachkundigem Wildhüter im Mkuze Game Reservat unternehmen. Mit ein bisschen Glück können Sie zahlreiche Tiere beobachten. Rückkehr in das Hotel zum gemeinsamen Abendessen auf der herrlichen Terrasse (wetterabhängig).

Tag 09: Swasiland

Heute reisen Sie weiter in das unabhängige Königreich Swasiland. Dieses winzige Bergreich beinhaltet viele längst vergessene Traditionen und Kulturen und bietet eine wundervolle Landschaft und Attraktionen. Die Fahrt führt zunächst nach Big Bend wo wir die Swazi Candle Factory besuchen und weiter in die Hauptstadt Mbabane mit einem Bummel über den Handwerkermarkt.

Tag 10: Swasiland - Hazyview

Weiter führt die Reise durch Swasiland mit Besuch der Fabrik Ngwenya Glass unterwegs. Bei Jeppe's Reef verlassen wir das Königreich und gelangen zurück in die Republik Südafrika. Wir befinden uns nun in der Provinz Mpumalanga und fahren nach Hazyview in das Hotel. Der Nachmittag steht rund um den Pool zur freien Verfügung.

Tag 11: Panorama Route

Heute erkunden wir die Schönheiten entlang der Panorama Route und unser erster Stop gilt den Wasserfällen, den Mac Mac Pools und weiter geht es nach Gods Window mit seiner herrlichen Aussicht auf das Lowveld. Der spektakulärste Abschnitt dieser Strecke ist der Blyde River Canyon. Von zahlreichen gut positionierten Aussichtspunkten hat man einen Blick auf die 26 km lange Schlucht. Wir besuchen Bourkes Luck Potholes und den Aussichtspunkt Three Rondavels. Fahrt nach Phalaborwa. 

Tag 12: Krüger Nationalpark

Zeitig in der Früh fahren wir los und unternehmen eine ganztägige Safarifahrt durch den Krüger Nationalpark in unserem Tourenfahrzeug. Mit ein bisschen Glück können Sie auch heute wieder zahlreiche Tiere, darunter auch die "Big Five" beobachten. Im Laufe des Nachmittags Rückkehr in die Sefapane Lodge.

Tag 13: Krüger Nationalpark

Zeitig in der Früh werden Sie geweckt und unternehmen eine Fluss Safari entlang den Bänken des Olifant Flusses. Genießen Sie ein kleines Frühstück während Sie Nilpferde und Krokodile beobachten. Rückkehr in die Lodge und Freizeit. Am Nachmittag erwartet uns ein besonderes Highlight. Wir fahren wir mit offenen Geländewagen in den bekannten Krüger Nationalpark, welcher bereits 1698 von dem damaligen Burenpräsidenten gegründet wurde. Zum Sonnenuntergang legen wir einen Stopp mitten in der Wildnis ein und bekommen einen "Sundowner" gereicht. Nach Einbruch der Dunkelheit geht die Safari weiter mit Spotlights. Das Abendessen wird rund um das Lagerfeuer an einem privaten Platz im Krüger Park gegrillt.

Tag 14: Phalaborwa - Johannesburg - Abreise

Nach einem gemütlichen Frühstück verlassen wir die Lodge und fahren nach Pretoria. Nach Ankunft unternehmen wir eine orientierende Stadtrundfahrt durch die Regierungshauptstadt und machen uns danach auf den Weg nach Johannesburg zum Flughafen.

Leistungen

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • 13 Übernachtungen in ausgewählten Lodges und Camps
  • Transport in einem klimatisierten Fahrzeug
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Mahlzeiten wie im Tourenverlauf angegeben
  • Umfangreiches Rahmenprogramm
  • Alle Transfers
  • Alle Eintrittsgebühren

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Internationale und nationale Flüge
  • Fakultative Ausflüge und Eintritte, sowie Mahlzeiten, die nicht erwähnt wurden
  • Visa Gebühren 
  • Trinkgelder 
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs etc. 
  • Reiseversicherungen

Wichtige Hinweise

Termine 2017: 02.09., 07.10., 04.11., 11.11.2017

Termine 2018: 03.02., 03.03.2018


Mindest-Teilnehmerzahl:
2 Personen

Maximal-Teilnehmerzahl : 12 Personen

Reiseführer:
Deutschsprachig

Reiseart: Gruppenreise, Individualreise

Gepäckbestimmungen: Gepäckbegrenzung ist 20 kg pro Person, einschließlich Handgepäck und Fotoausrüstung, in leichten Reisetaschen.

Wichtige Informationen: Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.

Interaktive Übersichtskarte

Durch das Anklicken auf das Unterkunftssymbol öffnen sich weitere Informationen.

Die Kartendarstellung zeigt die ungefähre Lage der Hotels, Lodges und Camps. Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterbringung sich eventuell ändern kann.

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »