Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Grosse Kenia Comfort Road Safari

Die schönsten Parks Kenias in komfortablen Lodges erleben! Ein abwechslungsreiches Programm, besonders geeignet für den Kenia-Einsteiger!

Route: Mombasa - Tsavo Ost - Tsavo West - Amboseli - Lake Naivasha - Masai Mara - Mombasa

Finden Sie Ihre Traumreise

  • grosse kenia comfort road safari
  • amboseli elephants
  • lake naivasha sopa lodge
  • nature mzima springs
  • sssc tent with terrace jpg
  • animal lion

Große Kenia Comfort Road Safari

Preis ab 1.659 € pro Person
CodeKE029
KlassifizierungKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe
LandKenia
Reisethema
Reisedauer7 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

km

Dauer

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Mombasa - Tsavo Ost

150 km

ca. 4 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Ashnil Aruba Lodge

Tsavo Ost

Mittagessen, Abendessen

2

Tsavo Ost - Tsavo West

100 km

ca. 3 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Severin Safari Camp

Tsavo West

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3

Tsavo West - Amboseli

100 km

ca. 2 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Ol Tukai Lodge

Amboseli

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4

Amboseli - Lake Naivasha

330 km

ca. 5 - 6 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Naivasha Sopa Lodge

Lake Naivasha

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5

Lake Naivasha - Masai Mara

150 km

ca. 4 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Oloshaiki Camp

Masai Mara

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6

Masai Mara

4x4 Safarifahrzeug

Oloshaiki Camp

Masai Mara

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7

Masai Mara - Nairobi - Mombasa

300 km

ca. 5 - 6 Std. Fahrzeit, ca. 1 Std Flugzeit

4x4 Safarifahrzeug,

Flugzeug

Frühstück

Details

Tag 1: MOMBASA - TSAVO OST NATIONALPARK
Ihr Start zu einer unvergesslichen Reise!

Am frühen Morgen holen wir Sie von Ihrem Strandhotel ab. Zunächst fahren Sie durch das quirlige Mombasa und setzen Ihre Fahrt via Mariakani in Richtung Nairobi fort. Oft stehen Kinder am Wegesrand und winken uns zu, unvergessliche Eindrücke des afrikanischen Lebens erwarten Sie!
Bevor wir in den Park einfahren, halten wir nochmals an einer Raststätte, wo Sie eine kleine Pause einlegen. Der Tsavo Nationalpark wird durch die Straße und Eisenbahnverbindung Mombasa-Nairobi in den östlichen und westlichen Teil getrennt und ist in etwa so groß wie Belgien. Unendliche Weiten erwarten Sie hier! Wussten Sie, dass es hier "rote" Elefanten gibt? Durch die Erde mit der die Dickhäuter sich einstäuben, um sich vor der Sonne zu schützen, nehmen die Tiere die typische rote Farbe an. Gegen Mittag erreichen Sie Ihr erstes "Zuhause" im Busch, die wunderschöne Ashnil Aruba Lodge.
Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere, spannende Pirschfahrt bis zum Einbruch der Dunkelheit. Übernachtung in der Ashnil Aruba Lodge

Tag 2: TSAVO WEST NATIONALPARK
Fahrt zu einem der schönsten Safaricamps Kenias!

Mit Anbruch der Dämmerung starten Sie zur Frühpirsch. In der Kühle des anbrechenden Tages lassen sich die Tiere besonders gut beobachten. Nach einem reichhaltigen Frühstück checken Sie aus und fahren weiter in den Tsavo West Nationalpark, eine Region von unsagbarer landschaftlicher Schönheit. Am Tsavo River können Sie vielleicht einen Blick auf Krokodile und Flusspferde erhaschen. Vorbei am Nasshorn-Schutzgebiet geht es weiter zu den Nguliabergen und dann zu den Mzima Springs, wo pro Stunde ca 20 Millionen Liter Wasser aus dem Boden sprudeln. Wie grün es hier ist! Das zauberhafte Severin Safari Camp erwarten Sie mit herzlichem Service, dem wunderschönen KENBALI Spa und einer Küche, die keine Wünsche offen lässt. Und das mitten im Busch! Schon am ersten Abend sehen Sie den Kilimanjaro vor dem sternenklaren, afrikanischen Himmel auftauchen. Sie fahren zurück in Ihr Safaricamp, genießen Ihr Abendessen und haben Zeit, um auszuspannen und den Tag ausklingen zu lassen. Treffen wir uns am Lagerfeuer? Übernachtung im Severin Safari Camp

Tag 3: AMBOSELI
Auf Richtung Kilimanjaro!

Sehr zeitig nehmen Sie Ihr Frühstück ein. Anschließend fahren Sie ca. 94 Km nach Amboseli. Diese Fahrt führt durch die Chyulu Hills und durch das Masai Gebiet. Nun sehen wir den Kilimanjaro auf uns zukommen, der sich mächtig aus der Ebene erhebt. Was ein Anblick! Im Amboseli National Park werden Sie Ihren Augen nicht trauen, wenn plötzlich und unerwartet große Tierherden aus dem puderfeinen Staub von Amboseli auftauchen. Elefantenherden mit über 100 Tieren können Sie nur noch hier sehen. Sie unternehmen bis zur Mittagszeit eine spannende Wildbeobachtungsfahrt und checken anschließend in der gemütlichen Oltukai Lodge ein. Nach dem Mittagessen und einer sich anschließenden Erholungspause starten Sie erneut in den Busch. Auf der Pirschfahrt versuchen wir, Ihnen die 81 verschiedenen Säugetierarten des Amboselis etwas näher zu bringen. Am späten Nachmittag ist meist der Kilimanjaro in voller Pracht zu sehen. Außerdem ist ein fakultativer Besuch eines Masai Dorfs möglich (ca. 20,-€). Nach der Rückkehr in Ihre Lodge genießen Sie ein leckeres Dinner. Übernachtung in der Ol Tukai Lodge.

Tag 4: LAKE NAIVASHA
Ins Land der 100 Seen!

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie weiter zum Lake Naivasha Nationalpark. Er ist mit 1.910 m der höchstgelegene See im Rift-Valley. Über ihm thront der Mount Longonot, ein inaktiver Vulkan. An seinen Ufern können Sie zahlreiche wilde Tiere, wie z.B. Antilopen oder Giraffen, beobachten. Der Lake Naivasha ist bekannt für seine über 300 Vogelarten. Kormorane, Pelikane und Seeadler tummeln sich hier genauso wie diverse Eisvögel und Marabus. Übernachtung in der schönen Lake Naivasha Sopa Lodge.

5. & 6. Tag: MASAI MARA
Tummelplatz der Tiere!

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Masai Mara, eines der schönsten, bekanntesten und meist besuchten Naturschutzgebiete Kenias. Die Masai Mara ist Teil der Serengeti, mit der sie ein großes zusammenhängendes Ökosystem bildet. Die jährliche Wanderung von ca. 2 Millionen Wildtieren, insbesondere der Gnus, Thomson Gazellen und Zebras ist ein unvergessliches Spektakel. Aber auch ohne die so genannte Migration hat die Masai Mara einen unglaublichen Tierreichtum aufzuweisen. Grassavannen, Flüsse und Wälder bilden nicht nur eine abwechslungsreiche Landschaft, sie bieten einen optimalen Lebensraum für viele Tierarten. Die hohe Raubtierdichte lässt auf den Pirschfahrten immer wieder die erstaunlichsten Tierbeobachtungen zu. Haben Sie die Löwenfamilie entdeckt? Sie erleben in Absprache mit Ihrem Guide spannende Wildbeobachtungsfahrten. Übernachtungen im Oloshaiki Camp.

Tag 7: MASAI MARA - MOMBASA
Rückkehr mit unvergesslichen Augenblicken!

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Camp starten Sie zu einer letzten Pirschfahrt "en-route". Auf der Fahrt nach Nairobi legen Sie einen kurzen Stopp ein, bei dem Sie einen kleinen Snack genießen können. Am Flughafen in Nairobi wird sich Ihr Guide nach erlebnisreichen Tagen von Ihnen verabschieden. Sie fliegen zurück nach Mombasa, wo wir Sie bereits erwarten und in Ihr Strandhotel zurückbringen werden. Die unvergesslichen Erlebnisse in diesem faszinierenden Land werden Ihnen sicherlich lange in Erinnerung bleiben.

Leistungen

 ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • 6 Übernachtungen in ausgewählten Lodges und Camps mit Vollpension
  • Pirschfahrten im 4 x 4 Safarifahrzeug (5-7 Sitzer) mit englischsprachigem Fahrer/Guide (deutschsprachig auf Anfrage)
  • Alle Transfers
  • Alle Parkeintrittsgebühren

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Visa Gebühren
  • Fakultativer Besuch eines Masai Dorfes
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherungen

Daten & Fakten

Termine: Dienstags

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Preisliste: Finden Sie eine Übersicht über alle Preise zu dieser Safari hier

Wichtige Hinweise:

  • Aufpreis: private Durchführung mit 2 Personen: 350,- € pro Person

Länderinformationen Kenia: Klicken Sie für allgemeine Informationen zu Kenia hier

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Allgemeine Reisebedingungen:

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.

Severin Safari Camp

Einzigartige Gastfreundschaft

Das Severin Safari Camp im Tsavo West Nationalpark ist der ideale Ausgangspunkt für geführte Pirschfahrten und unvergessliche Ausflüge in die Umgebung. Entdecken Sie die Schönheit der Natur und der einzigartigen Fauna, die so nirgendwo sonst in Afrika zu finden ist.

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Komfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe

Region

Tsavo West Nationalpark

Ashnil Aruba Lodge

Im Herzen des Tsavo Ost

Die Ashnil Aruba Lodge liegt im Herzen des Tsavo Ost Nationalparks in Kenia. Sie umfasst 40 Deluxe-Gästezimmer, ein Restaurant, Swimming Pool, Souvenier-Shop und weitere Annehmlichkeiten, die Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt bereiten werden.

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Region

Tsavo Ost Nationalpark

Oloshaiki Camp

Private Atmosphäre

Das Oloshaiki Camp ist ein kleines und exklusives Zeltcamp saftigen Wäldern am Ufer des Talek River. Der Blick richtet sich auf die Posee Ebenen der wundervollen Masai Mara, dem reichhaltigsten Naturreservat Kenias und eins der sieben Weltwunder, das besonders für seinen immensen Tierreichtum und die Migration der Tiere bekannt ist.

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Region

Masai Mara Game Reserve

Lake Naivasha Sopa Lodge

Beliebtes Safari-Resort

Naivasha ist ein Masai-Name, der sich auf die Gegend bezieht, in der das Resort liegt. Er beschreibt die Charakteristika des Sees mit seiner Größe und seinem rauhen Erscheinungsbild, sobald Wind aufkommt.

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Komfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe

Region

Lake Naivasha

Ol Tukai Lodge

Ein einmaliges Erlebnis

Die Ol Tukai Lodge ist einer der besten Orte der Welt, um Elefanten mit dem höchsten Berg Afrikas im Hintergrund,den Kilimandscharo, zu beobachten. Die Eco-Lodge bietet  eine herrliche Anlage mit einer einzigartigen Sammlung afrikanischer Kunst.

 

 

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Region

Amboseli Nationalpark

Große Kenia Comfort Road SafariStepMap


Interaktive Übersichtskarte

Durch das Anklicken auf das Unterkunftssymbol öffnen sich weitere Informationen.

Die Kartendarstellung zeigt die ungefähre Lage der Hotels, Lodges und Camps. Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterbringung sich eventuell ändern kann.

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »