Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Magical Kenya Road Safari

Die wohl vielfältigste Safari, die man in 4 Tagen von der Region Mombasa aus unternehmen kann! Landschaften in unglaublicher Perfektion. Den Kilimanjaro, das Masailand, das Yatta Platteau - gepaart mit der Vielfalt der großen Säuger, 90 verschiedene Arten, mehr als 500 gezählte Vogelarten - das alles erleben maximal 5 Gäste im Landcruiser. Was will man mehr?! Entscheiden Sie sich für diese einmalige Kenia Safari!

Route: Mombasa - Tsavo West - Amboseli - Tsavo Ost - Mombasa

Finden Sie Ihre Traumreise

  • magical kenia road safari
  • ssc campfire    jpg
  • ssc arrival
  • animal hippo
  • nature clouds
  • animal elefant

Magical Kenya Road Safari

Preis ab 829 € pro Person
CodeKE026
KlassifizierungKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe
LandKenia
Reisethema Natur & Tierwelt
Reisedauer4 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

km

Dauer

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Mombasa - Tsavo West   

250 km

ca. 5 - 6 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Severin Safari Camp

Tsavo West Nationalpark

Mittagessen, Abendessen

2

Tsavo West - Amboseli

100 km

ca. 2 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Ol Tukai Lodge

Tsavo West Nationalpark, Amboseli

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3

Amboseli - Tsavo Ost

350 km

ca. 6 Std.

4x4 Safarifahrzeug

Ashnil Aruba Lodge (Standardvariante) oder Galdessa Camp (Superiorvariante)

Amboseli, Tsavo Ost Nationalpark

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4

Tsavo Ost - Mombasa

150 km

ca. 2 - 3 Std.

4x4 Safarifahrzeug


Tsavo Ost Nationalpark

Frühstück, Mittagessen

Details

Tag 1: MOMBASA - TSAVO WEST NATIONALPARK
Lasst das Abenteuer beginnen!

Am frühen Morgen holen wir Sie von Ihrem Hotel ab. Sie fahren durch das hektische Mombasa über die Landstraße, vorbei an Mariakani, den Taita Hills, den großen Sisalfeldern von Voi bis zum Tsavo West Nationalpark. Kurz vor der Einfahrt legen Sie einen kurzen Stopp an einer Raststätte ein. Der Tsavo West Park ist landschaftlich von unsagbarer Schönheit geprägt. Aber genau diese Schönheit verbessert die Verstecke der Tiere. Daher ist es nicht ganz so einfach, die Tiere in den Bergen des Parks zu entdecken. Halten Sie Ihre Augen und Ohren offen! Am Tsavo River und vorbei am Rhino Schutzgebiet, von den Nguliabergen nach Kitani können Sie die ganze Vielfalt der Tierwelt von Tsavo West erleben.
Bis zum Mittagessen unternehmen Sie eine spannende Pirschfahrt. Anschließend checken Sie in das Severin Safari Camp ein und verbringen die Mittagspause im Camp. Am Nachmittag startet eine interessante Wildbeobachtungsfahrt. Zuerst fahren Sie nach Mzima Springs, ein wahres Paradies für Fische, Krokodile und Flusspferde. Wie grün es hier ist! An dieser Quelle sprudeln pro Stunde ca. 20 Millionen Liter Wasser einfach aus dem Boden. Möchten Sie das kristallklare Wasser kosten? Nur zu! Anschließend suchen Sie einfach bis zum Einbruch der Dunkelheit nach Tieren. Schon am ersten Abend sehen Sie den Kilimanjaro vor dem sternenklaren, afrikanischen Himmel auftauchen. Einfach atemberaubend! Sie fahren zurück in Ihre wunderschöne Unterkunft, wo Sie Ihr Abendessen genießen. Lassen Sie diesen Abend doch mit einem Glas Wein am Lagerfeuer ausklingen!

Tag 2: TSAVO WEST NATIONALPARK - AMBOSELI
Am Fuße des Kilimanjaros!

Sehr zeitig starten Sie zu einer spannenden Frühpirsch und kehren danach zum Frühstück zurück ins Camp. Anschließend checken Sie aus und fahren ca. 94 km nach Amboseli. Diese Fahrt führt durch die Chyulu Hills und durch das Masai Gebiet. Mit etwas Glück sieht man jetzt den Kilimanjaro auf sich zukommen. Auf Wunsch stoppen Sie kurz an Sheitanis Lava, ein Lavafeld mit 200-300 Quadratkilometern schwarzem Lava-Gestein, wo weder Pflanzen noch Tiere zu sehen sind. Nach dem Passieren des Gates fahren Sie in den Amboseli Nationalpark. Sie werden Ihren Augen nicht trauen! Plötzlich und unerwartet tauchen große Tierherden aus dem puderfeinen Staub von Amboseli auf. Haben Sie die Elefanten gesehen? Herden mit über 100 Tieren können Sie nur noch hier bestaunen. Genießen Sie das Land unmittelbar am Fuße des Kilimanjaros und spüren Sie die Magie dieses Heiligen Berges, den die Masai das Haus ihres Gottes nennen. Sie unternehmen bis zur Mittagszeit eine erlebnisreiche Wildbeobachtungsfahrt und checken anschließend in die Ol Tukai Lodge ein. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Erholungspause starten Sie zu einer Abendpirsch bis zum Einbruch der Dunkelheit. Auf der Pirschfahrt versuchen wir, Ihnen die 81 verschiedenen Säugetierarten des Amboselis etwas näher zu bringen. Am späten Nachmittag ist meist der Kilimanjaro in voller Pracht zu sehen. Einfach unglaublich! Nach der Rückkehr in Ihre Unterkunft genießen Sie Ihr Dinner und haben Zeit um auszuspannen.

Tag 3: AMBOSELI - TSAVO OST NATIONALPARK
Haben Sie schon mal rote Elefanten gesehen?

Der frühe Vogel fängt den Wurm... Auch heute starten Sie mit Anbruch der Dämmerung mit einer interessanten Pirschfahrt in den Tag. Nach dem Frühstück fahren wir mit Ihnen zum Tsavo Ost Nationalpark. Der Tsavo Ost Nationalpark wird durch die Straße und Eisenbahnverbindung Mombasa-Nairobi vom Westteil getrennt und ist ca. 12.300km² groß. Tsavo Ost ist berühmt für seine roten Elefanten, die sich hier gut neben zahlreichen anderen Wildtieren beobachten lassen. Fantastisch! In der Taruwüste ist der Tsavo Ost trocken und nass am Galanafluss. Nach einer kurzen Fahrt im Tsavo Ost Nationalpark werden Sie auf die ersten Tiere treffen. Welche werden Ihnen wohl begegnen? Bis zum Mittagessen unternehmen Sie eine Wildbeobachtungsfahrt, durch den Taru Desert zum Aruba Damm Anschließend checken Sie in Ihre Unterkunft ein. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zum Relaxen. Von der Terrasse Ihres Zimmers aus haben Sie einen schönen Blick auf den Aruba Damm, der ein Anziehungspunkt für zahlreiche Tiere ist. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere, faszinierende Pirschfahrt.

In der Superior Version unserer Reise übernachten Sie heute im Galdessa Camp. Das Camp liegt im Herzen des Tsavo Ost, am Ufer des Galana-Flusses mit Aussicht auf das Yatta Platteau. Sie wohnen in einem der acht Bandas, die liebevoll eingerichtet sind und auf hölzernen Plattformen unter Palmen mit Blick auf den Fluss stehen. Ihr Banda verfügt über Möbel aus massivem Holz, ein großes Bett mit Moskitonetz und Badezimmer mit Dusche und Toilette. Elektrizität wird mittels Solarenergie gewonnen. Die große, private Veranda mit Liegestühlen lädt zum Ausruhen und Beobachten von vielen Tieren ein. Das Galdessa Rhino Sanctuary, ein 1994 gestartetes Pilotprojekt zählt heute etwa 50 Tiere. Die Chance ein Spitzmaul-Nashorn zu sehen, ist daher sehr gut und zählt sicherlich zum Höhepunkt Ihrer Safari.

Übernachtung in der Ashnil Aruba Lodge oder im Galdessa Camp

Tag 4: TSAVO OST NATIONALPARK - MOMBASA
Jedes Ende ist ein neuer Anfang, und hinter jedem Anfang wartet ein neues Abenteuer...!

In den frühen Morgenstunden starten Sie, nur mit einem Heißgetränk im Magen, zur Frühpirsch. Eventuell sehen Sie die großen Katzen bei der Jagd. Wir drücken Ihnen die Daumen! Anschließend kehren Sie zum Frühstück in Ihre Unterkunft zurück. Danach checken Sie aus und unternehmen auf dem Rückweg eine letzte Pirschfahrt en route.
Um die Mittagszeit verlassen Sie den Park, um zum Mittagessen in die Region Voi zu fahren. Bei dem Essen können Sie auf eine wunderbare Safari-Zeit zurückblicken. Danach fahren Sie über Mombasa zurück an die Küste, wo Sie gegen Nachmittag in Ihrem Hotel eintreffen.

Alternative Verlängerung:

Tag 4 & 5: Shimba Hills

Nach spannenden Pirschfahrten am frühen Morgen und einem ausgewogenen Frühstück verlassen Sie den Park und starten auf die Weiterfahrt in Richtung Shimba Hills. Gegen Mittag erreichen Sie die Shimba Hills Lodge, wo Sie eine zusätzliche Nacht die afrikanische Wildnis erleben können.

Am nächsten Morgen treten Sie dann Ihre Rückfahrt über Mombasa an die Küste an, wo wir Sie zu Ihrem Hotel bringen.

Leistungen

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Alle Pirschfahrten im 4 x 4 Safarifahrzeug
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Alle Übernachtungen mit Vollpension
  • Extra-Mittagessen am Abreisetag
  • Maximal 5 Gäste im Landcruiser
  • Flugrettungsversicherung

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Getränke
  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souveniers etc.
  • Reiseversicherungen

Daten & Fakten

Termine: täglich

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Preisliste: Finden Sie eine Übrsicht über alle Preise zu dieser Safari hier

Länderinformationen Kenia: Klicken Sie für allgemeine Informationen zu Kenia hier

Wichtige Hinweise:

  • Reiseführer: englisch- und deutschsprachig
  • Eine Verlängerungsnacht in der Shimba Hills Lodge ist für 155,- € möglich
  • Aufpreis: private Durchführung mit 2 Personen: 200,- 

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Allgemeine Reisebedingungen:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.

Severin Safari Camp

Einzigartige Gastfreundschaft

Das Severin Safari Camp im Tsavo West Nationalpark ist der ideale Ausgangspunkt für geführte Pirschfahrten und unvergessliche Ausflüge in die Umgebung. Entdecken Sie die Schönheit der Natur und der einzigartigen Fauna, die so nirgendwo sonst in Afrika zu finden ist.

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Komfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe

Region

Tsavo West Nationalpark

Ashnil Aruba Lodge

Im Herzen des Tsavo Ost

Die Ashnil Aruba Lodge liegt im Herzen des Tsavo Ost Nationalparks in Kenia. Sie umfasst 40 Deluxe-Gästezimmer, ein Restaurant, Swimming Pool, Souvenier-Shop und weitere Annehmlichkeiten, die Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt bereiten werden.

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Region

Tsavo Ost Nationalpark

Ol Tukai Lodge

Ein einmaliges Erlebnis

Die Ol Tukai Lodge ist einer der besten Orte der Welt, um Elefanten mit dem höchsten Berg Afrikas im Hintergrund,den Kilimandscharo, zu beobachten. Die Eco-Lodge bietet  eine herrliche Anlage mit einer einzigartigen Sammlung afrikanischer Kunst.

 

 

Safari Camps & Lodges

Kategorie

Region

Amboseli Nationalpark

Magical Kenya Road SafariStepMap


Interaktive Übersichtskarte

Durch das Anklicken des Unterkunftssymbol öffnen sich weitere Informationen.

Die Kartendarstellung zeigt den ungefähren Verlauf der Route inkl. der Unterkünfte und versch. Sehenswürdigkeiten. Bitte beachten Sie, dass die Route jederzeit geändert werden kann.

Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »