Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Malawi Intensiv

Diese 15-tägige Kleingruppenreise ist ideal für all diejenigen, die Land und Leute ursprünglich kennenlernen möchten. Die Reise führt Sie zu den schönsten Plätzen Malawis. Neben dem traumhaften Malawisee erwarten Sie abwechslungsreiche, idyllische Landschaften und die Herzlichkeit der Einwohner. Ein besonderes Highlight wird eine Kayaksafari auf dem Malawisee. 

Finden Sie Ihre Traumreise

  • img      jpg
  • mumbo island room setting
  • domwe island    m
  • dsc
  • flora   fauna malawi
  • chelinda camp mm nov

Malawi Intensiv

Preis ab 2.559 € pro Person
CodeMW401
KlassifizierungStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris KuppelzelteStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris KuppelzelteStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris Kuppelzelte
LandMalawi
Reisethema
Reisedauer15 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Lilongwe - Dedza

Safarifahrzeug

Mapiri Lodge

Dedza

Frühstück, Picknick, Abendessen

2 & 3

Dedza - Thyolo

Safarifahrzeug

Game Haven

Thyolo

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4 & 5

Thyolo - Cape Maclear

Safarifahrzeug

2* Lodge

Cape Maclear

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6

Cape Maclear - Domwe Island

Kayak Safari

Campsite

Domwe Island, Malawisee

Frühstück, Picknick, Abendessen

7

Domwe Island - Kuti Game Reserve

Safarifahrzeug

Kuti Chaltes

Kuti Game Reserve

Frühstück, Picknick, Abendessen

8

Kuti Game Reserve - Nkhotakota Reserve

Safarifahrzeug

Bua River Lodge

Nkhotakota Reserve

Frühstück, Picknick, Abendessen

9 & 10

Nkhotakota Reserve - Chintheche Beach

Safarifahrzeug

Makuzi Beach Lodge

Chintheche Beach

Frühstück, Picknick, Abendessen

11-13

Chintheche Beach - Nyika Park

Safarifahrzeug

Chelinda Camp

Nyika Park

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

14

Nyika Park - Viphya Plateau

Safarifahrzeug

Luwawa Forest Lodge

Viphya Plateau

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

15

Viphya Plateau - Lilongwe

Safarifahrzeug

Lilongwe

Frühstück

Details

Tag 1: Lilongwe - Dedza

Sie werden vom Flughafen abgeholt und fahren ca. 2 Stunden nach Dedza. Dort kommen Sie Mitte des Nachmittags an und übernachten in der dortigen Lodge. Für Interessierte kann auch ein Nachmittags-Ausflug auf den Dedza Berg zum Sonnenuntergang organisiert werden.

Die Mapiri Lodge hat acht Zimmer und zwei Suiten für Eigenversorger. Alle Zimmer sind mit angeschlossener Dusche oder Badewanne ausgestattet, haben Moskitonetze, Fernseher und Telefon. Es gibt eine große, gemütliche Lounge, und die Bar serviert Soft Drinks, Bier, Wein und Spirituosen. Zum Essen ist ein umfangreiches Menü geboten.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit anderen Gästen von einer längeren Tour zusammentreffen, die gerade erst aus Dzalanyama oder Sambia angereist sind.

Tag 2: Dedza - Thyolo

Im Anschluss an das Frühstück fahren Sie durch wundervolle Landschaften mitten durch Malawi, an der Grenze zu Mosambik entlang und durch das Wirtschaftszentrum von Malawi - Blantyre - , bis Sie die nächste Lodge erreicht haben.

Unterwegs gibt es einige tolle Stopps und viel zu sehen, unter anderem Felsmalereien, Aussichtspunkte mit Blick über den See und kleine Marktstände entlang der Straße.

Game Haven ist ein ruhiger, wunderschöner Nationalpark, und die Lodge liegt inmitten von Wäldern und Grasland der Shire Highlands im südlichen Malawi. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Tierbeobachtungen wie Kudu, Pferdeantilope, Giraffe, Zebra und eine umfangreiche Vogelwelt. Als Teil der einzigartigen Erfahrungen rund um Game Haven können Sie auch eine Partie Golf auf dem Matkovich & Hayes 9 Loch-Golfplatz spielen. Der beruhigende Klang des kleinen Wasserfalls am Swimming Pool oder das Fischen auf dem wunderschönen See Bvumbwe wird Sie sicherlich begeistern. Wenn die Sonne untergeht, genießen Sie einen Drink an der Bar gefolgt von einem außergewöhnlichen Abendessen der internationalen Küche des Amborsia Restaurants.

Tag 3: Thyolo

Nach dem Frühstück erkunden wir die Gegend. Ein Highlight wird der Spaziergang auf dem berühmten Satemwa Tee-Anwesen sein, gefolgt von einem Tee-Workshop. Hier wird eine Reihe von weißem, schwarzem, goldenen und aromatisierten Tee hergestellt. Nach der Verkostung kehren Sie in das luxuriöse Huntingdon House zrück, wo Sie ein leckeres Mittagessen erwartet.

Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine kurze Fahrt und ein kurzer Gang durch das Anwesen zum Thyolo Mountain - ein wundervoller Aussichtspunkt über das Anwesen und das Tal. Für Vogel-Liebhaber gibt es im angrenzenden Wald die Möglichkeit zur Beobachtung des seltenen Thyolo Alethe. Am späteren Nachmittag kehren Sie zurück nach Game Haven und entspannen am Pool, machen einen Spaziergang, fahren Mountainbike oder spielen eine Runde Golf.

Tag 4: Cape Maclear

Sie fahren zum Lake Malawi - Cape Maclear. Unterwegs passieren wir Zomba und ein Besuch des lebhaften Zomba Markts wird angeboten. Danach überqueren wir den Shire River, fahren durch die historische Stadt Mangochi und folgen dem Seeufer nordwärts. Am Nachmittag kommen Sie in Cape Maclear an, wo Sie einen Sundowner genießen können, währned Sie am Strand entspannen. Hier übernachten wir wieder in einer Auswahl aus drei ähnlichen Lodges: Chembe Eagles Nest, Cape Mac Lodge oder Annie's Lodge - je nach Verfügbarkeit. Jede Lodge bietet ensuite Unterbringung, schön am Strand gelegen, so dass Sie leicht das umliegende Dorf erkunden können.

Tag 5: Cape Maclear

Ein Tag am Strand zur freien Verfügung - nicht motorisierter Wassersport ist inkludiert. Entdecken Sie das Dorf, wandern Sie durch die umliegenden Berge, besuchen Sie lokale Pubs, historische Gräber oder genießen Sie Aktivitäten wie Schwimmen, Schnorcheln oder Wasserski - alles ist möglich.

Tag 6: Kayak Safari

An diesem Morgen machen wir uns bereit für das Kayak-Erlebnis. Ein kurzer Transfer hinunter zum Strand zum Kayak Africa Base Camp, wo Sie mit dem Equipment und den Kayaks vertraut gemacht werden. Dann geht es los in Richtung der Insel. Die Gewässer des Nationalparks machen es für jeden möglich, das Kayakfahren zu genießen, egal in welchem Fitness-Level Sie sich selbst sehen.

Der Kayak ist ausgelegt für zwei Personen, stabil und leicht zu paddeln. Für diejenigen, die nicht selbst paddeln wollen, kann auch ein Transfer mit dem Motorboot zur Insel organisiert werden. Sie kommen vor dem Mittagessen im Island Camp an und können den Nachmittag lang die Schönheit dieses Ortes erkunden. Entdecken Sie die Insel und die Gegend mit dem Kayak, zu Fuß oder schwimmend.

Übernachtung im Island Tented Camp inklusive aller Mahlzeiten. Nicht alle Suite-Chalets sind mit angeschlossenem Badezimmer ausgestattet, einige Gäste werden in Zelten untergebracht. Diejenigen Gäste, die in Dzalanyama auf ensuite Räume verzichten mussten, werden jetzt bevorzugt behandelt.

Tag 7: Domwe Island - Kuti Wildlife Reserve

Sie paddeln zurück zum Festland (oder werden mit dem Boot gefahren), danach folgt eine 2 1/2 stündige Fahrt zur Mua Mission, der Heimat des KuNgoni Centre of Culture & Art. Im Chamare Museum bekommen Sie einen Einblick über die Geschichte Malawis, oder Sie besuchen das Schnitzerei Zentrum und die neue Bibliothek. Das Museum zeigt Ihnen die Kulturen der Chewa, Ngoni und Yao, ihre Rituale, den Umgang untereinander sowie ihre Begegnungen mit dem Islam und dem Christentum. Außerdem gibt es hier eine einzigartige Ausstellung von Gule Wamkulu Masken, Texten und Bilder, außerdem können Tänze organisiert werden. In der umliegenden Gemeinde finden Sie außerdem ein Kunstzentrum, dessen Studenten die wunderschönsten Schnitzereien anfertigen.

Im Anschluss fahren wir etwa eine Stunde zur nächsten Lodge. Kuti ist ein unglaubliches Naturschutzgebiet von 2.000 Hektar Größe, außerhalb der Stadt Salima gelegen. Hier erwarten Sie Waldgebiete und Grasland, Feuchtgebiete und Sümpfe - ein Traum für die wilden Tiere, unter anderem Zebra, Zobel und Impala. Am Nachmittag eine Pirschfahrt, Spaziergang oder Fahrrad-Tour.

Tag 8: Kuti Wildlife Reserve - Nkhotakota Reserve 

Heute Morgen können Sie an einer frühmorgendlichen Pirschfahrt teilnehmen oder durch das Reservat spazieren oder mit dem Fahrrad fahren, bevor Sie zum Frühstück zurückkehren. Im Anschluss erfolgt eine dreistündige Fahrt zum Nkhotakota Reserve.

Hier übernachten wir entweder in der Bua River Lodge oder dem Kachenga Bush Camp. Beide bieten Untebringung mit angeschlossenem Badezimmer. Die gesamte Belegschaft stammt aus dem umliegenden Gemeinden, sie werden Ihren erholsamen Aufenthalt mit einem freundlichen Lächeln sicherstellen. Sie kommen nach dem Mittagessen an, danach wird ein Spaziergang angeboten.

Tag 9: Nkhotakota Reserve - Chintheche Beach 

Morgendliche Pirschfahrt für alle Interessierten, danach späteres Frühstück (Brunch) und im Anschluss Abfahrt nach Chintheche.

Die Makuzi Beach Lodge liegt am nördlichen Ufer des Lake Malawi. Eingebettet in eine eigene kleine Bucht ist die Lodge der ideale Rückzugsort. Makuzi Beach bietet stylische ensuite Räume, die alle wunderschön in den Gärten gelegen sind und das Wasser des Sees überblicken. Es bieten sich Ihnen spektakuläre Ausblicke über den See, während Sie einen Drink an der Bar genießen. Das Restaurant ist bekannt für seine außergewöhnliche Küche, und Gäste können das Afrika-Gefühl sogar bei einem Abendessen unter dem Sternenhimmel erleben. Es gibt eine große Auswahl an Aktivitäten: Schwimmen, Schnorcheln, Fischen oder Kayak-Fahren. Makuzi Beach engagiert sich in Gemeinschafts-Projekten, so werden Dorf-Ausflüge inklusive dem Besuch einer historischen Stätte, Museum und lokales Essen angeboten. Reiten und Sporttauchen können außerhalb gebucht werden. Die Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung sind die besten rund um den See.

Tag 10: Chintheche Beach

Ein Tag am Strand zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Gegend, besuchen Sie z.B. Bandawe Point, das nahe gelegene Dorf und das Gemeinschafts-Projekt. Sie übernachten in Chalets mit Abendessen.

Tag 11: Chintheche Beach - Nyika Park

Nach der Abreise am frühen Morgen fahren wir durch Mzuzu und weiter zum Nyika Plateau. Ein Picknick-Lunch auf dem Weg, sie erreichen Nyika am Nachmittag. Das Chelinda Camp mit Blick zum Wasserdamm umfasst sechs ensuite Zimmer mit Twin-Betten. Das Restaurant und die Bar überblicken den Damm. Die Aktivitäten umfassen Pirschfahrten, Spaziergänge, Mountain Biken, Vogelbeobachtung und Fliegenfischen.

Tag 12 & 13: Nyika Park

Pirschfahrten und Pirschgänge am Morgen und am Nachmittag. Optional sogar Nacht-Pirschfahrten.

Tag 14: Nyika - Viphya Plateau

Von Nyika aus geht es weiter durch Mzuzu und in das Viphya Plateau.

Die Luwawa Forest Lodge ist ein internationales Gästehaus und ein Zentrum für Outdoor-Abenteuer in der unberührten Wildnis des Vyphya Plateaus. Auf 1.600 Metern ist diese Gegend malariafrei. Die Lodge bietet den Ausblick über den See, und der Großteil an Elektrizität kommt von Solarenergie und dem Wasser des Bergstroms. Das frische Gemüse für das Restaurant kommt aus den Gärten der Lodge, hier bemüht man sich, im Einklang mit der Natur zu leben. Außerdem gibt es eine Sauna und eine Busch-Dusche. Luwawa hat ein reges Vogelleben, und Antilopen können oft nahe der Lodge beobachtet werden. Außerdem gibt es Affen, Leoparden und Hyänen, und es werden zahlreiche Aktivitäten angeboten wie Squash, Kanufahren, Abseilen oder Orientieren. Luwawa ist ideal für Familien und individuelle Ferien.

Die Lodge hat sich außerdem der Hilfe von lokalen Gemeinden verschrieben, und Gäste können direkt mitmachen und sich einbringen.

Tag 15: Viphya Plateau - Lilongwe

Heute geht es zurück nach Lilongwe, rechtzeitung für Ihren Rückflug nach Hause oder Ihre weitere Reise.

Leistungen

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Alle Pirschfahrten im Allradfahrzeug
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Alle Übernachtungen und Verpflegung laut Safariverlauf
  • Kayak Safari

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Internationale Flüge
  • Getränke
  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souveniers etc.
  • Reiseversicherungen

Daten & Fakten

Termine 2018: 15.04., 13.05., 10.06., 08.07., 12.08., 23.09., 14.10., 04.11., 09.12.2018

Deutschsprachige Termine 2018: 12.08., 23.09., 14.10.2018 

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Allgemeine Reisebedingungen:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »