Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Malawi & Sambia Rundreise

Entdecken Sie auf dieser 15-tägigen abwechslungsreichen Reise die Vielfalt und Naturschönheiten des kleinen Landes Malawi, kombiniert mit intensiven Tierbeobachtungen im South Luangwa Nationalpark in Sambia. Abenteuer, Erholung, Safari und Entspannung zugleich stehen auf dem Programm, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Finden Sie Ihre Traumreise

  • wildlife camp
  • marula lodge
  • game haven jpg
  • domwe island
  • natur malawis
  • kuti wildlfe reserve

Malawi & Sambia Rundreise

Preis ab 2.599 € pro Person
CodeMW402
KlassifizierungStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris KuppelzelteStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris KuppelzelteStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris Kuppelzelte
LandMalawi, Sambia
Reisethema
Reisedauer15 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Flughafen - Lilongwe 

Safarifahrzeug

Mafumu Lodge

Lilongwe

Abendessen

Lilongwe - Luangwa Valley

Safarifahrzeug

2* Lodge

Luangwa Valley

Frühstück, Picknick, Abendessen

3-5

Luangwa Valley

Safarifahrzeug

2* Lodge

Luangwa Valley

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6 & 7

Luangwa Valley - Dzalanyama

Safarifahrzeug

Dzalanyama Forest House

Dzalanyama 

Frühstück, Picknick, Abendessen

8

Dzalanyama - Dedza

Safarifahrzeug

Mapiri Lodge

Dedza

Frühstück, Picknick, Abendessen

9 & 10

Dedza - Thyolo

Safarifahrzeug

Game Haven

Thyolo

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

11 & 12

Thyolo - Cape Maclear

Safarifahrzeug

2* Lodge

Cape Maclear

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

13

Cape Maclear - Domwe Island

Kayaksafari

Campsite

Domwe Island, Malawisee

Frühstück, Picknick, Abendessen

14

Domwe Island - Kuti Wildlife Reserve

Safarifahrzeug

Kuti Chalets

Kuti Wildlife Reserve

Frühstück, Picknick, Abendessen

15

Kuti Wildlife Reserve - Lilongwe

Safarifahrzeug

Lilongwe

Frühstück

Details

Tag 1: Ankunft in Lilongwe

Sie kommen in Lilongwe an und werden vom Flughafen zur Lodge gebracht. Hier wird Sie Ihr Guide begrüßen und Ihnen um 18h alles Wissenswerte über die Reise vermitteln. Im Anschluss Abendessen. Flughafen-Transfers an diesem Tag werden nach Bedarf arrangiert.

Tag 2: Lilongwe - Luangwa National Park

Sie verlassen Lilongwe und fahren Richtung Mchinji, wo wir die Einreiseformalitäten erledigen und nach Sambia weiterfahren. Von der Grenze sind es noch einmal 2 1/2 Stunden ins Luangwa Valley, Mfuew Sektor. Unterwegs genießen Sie einen Picknick-Lunch und werden Mitte des Nachmittags in der Lodge eintreffen.

Es gibt in diesem Reiseverlauf drei Lodges in Luangwa, nämlich Marula Lodge, Wildlife Camp oder Thornicroft Lodge. Alle haben einen ähnlichen Standard und bieten einen guten 2-Sterne Service. Jedes Zimmer ist ensuite und mit komfortablen Betten und Matratzen ausgestattet, die Ihnen - umgeben von Moskitonetzen - eine wundervolle Nacht bereiten werden. Die Restaurants servieren leckeres Essen, Kaffee und Tee können Sie über den ganzen Tag bekommen. An der bar gibt es eine Auswahl an Getränken für jede Laune, und die Lounge und der Swimming Pool garantieren eine erholsame Auszeit, vor allem im heißen Sommer. Pirschfahrten werden in offenen 4x4 Safari-Fahrzeugen und mit qualifizierten Fahrern durchgeführt, die Ihnen die Flora und Fauna näher bringen werden.

Pirschfahrten finden morgens und nachmittags in offenen Fahrzeugen statt, alle Lodges bieten ensuite Unterbringung, gutes Essen und einen Pool. Pirschgänge sind optional und kosten extra. Mittags können Sie ein lokales Gemeinde-Projekt oder eine Textilfertigung besuchen.

Tag 3-5: Luangwa Nationalpark

Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag, Pirschgänge optional und gegen Gebühr. Übernachtung in einer der Lodges auf All Inclusive Basis.

Tag 6: Luangwa Nationalpark - Dzalanyama

Nach dem Frühstück brechen wir in Richtung Dzalanyama Forest auf. Wir halten uns südöstlich und fahren Richtung Mosambik. Ankunft am frühen Nachmittag. Nach dem Check-In in unsere Chalets erwartet uns ein Spaziergang durch die umliegenden Wälder und auf den Mtsongololo Mountain. Wir passieren die Wälder und sehen eine reiche Vogelwelt. Rückkehr zur Lodge bei Einbruch der Dunkelheit und Übernachtung im Forest House, wo alle Mahlzeiten inkludiert sind. Zwei der diversen Zimmer des Forest Houses sind nicht mit angeschlossenem Bad ausgestattet.

Tag 7: Dzalanyama

Heute besuchen wir die Gemeinde! Sie lebt direkt außerhalb des Naturschutzgebietes, und Sie haben die Möglichkeit, durch das Dorf zu gehen, die Einheimischen zu treffen und zu lernen, wie man Mais stampft. Sie probieren lokales Essen, testen selbst gemachten Kaffee und bekommen einen Eindruck vom einfachen Leben der Menschen in Malawi. Die Einheimischen sind bekannt für ihre Freundlichkeit und werden Ihnen dies sicherlich beweisen. Dieser Ausflug ist nicht gestellt sondern absolut authentisch. Am Abend kehren Sie zu einem Sundowner gefolgt von Abendessen zurück zu Ihrer Unterkunft.

Tag 8: Dzalanyama - Dedza

Von Dzalanyama geht es nach Süden Richtung Dedza. Hier kommen Sie Mitte des Vormittags an, unser erster Stopp sind die Felsmalereien. Sei müssen einen kleinen Gang zu den Felsen hinauf machen, daher planen wir 1-2 Stunden für diese Sehenswürdigkeit ein. Im Anschluss ein Picknick-Lunch und Weiterfahrt nach Dedza Pottery, wo Sie entweder die Töpferei besichtigen oder ein leckeres Stück Käsekuchen auf der Veranda des Restaurants genießen können.

Mitte des Nachmittags kommen wir an der nächsten Lodge an. Für Interessierte wird ein nachmittäglicher Ausflug auf den Dedza Mountain angeboten, von wo aus Sie den Sonnenuntergang beobachten können. Die Mapiri Lodge hat acht Zimmer und zwei Suiten für Selbstversorger. Alle Zimmer sind ensuite mit Dusche oder Badewanne, haben Moskitonetze, TV und Telefon. Es gibt eine große und gemütliche Lounge, die Bar serviert Soft Drinks, Bier, Wein und Spirituosen. Im Restaurant gibt es ein reichhaltiges Menü.
bitte beachten Sie, dass an diesem Punkt neue Teilnehmer zur Reisegruppe dazustoßen können, die nur den Malawi-Teil der Reise gebucht haben.

Tag 9: Dedza - Thyolo

Im Anschluss an das Frühstück fahren Sie durch wundervolle Landschaften mitten durch Malawi, an der Grenze zu Mosambik entlang und durch das Wirtschaftszentrum von Malawi - Blantyre - , bis Sie die nächste Lodge erreicht haben.

Unterwegs gibt es einige tolle Stopps und viel zu sehen, unter anderem Felsmalereien, Aussichtspunkte mit Blick über den See und kleine Marktstände entlang der Straße.

Game Haven ist ein ruhiger, wunderschöner Nationalpark, und die Lodge liegt inmitten von Wäldern und Grasland der Shire Highlands im südlichen Malawi. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Tierbeobachtungen wie Kudu, Pferdeantilope, Giraffe, Zebra und eine umfangreiche Vogelwelt. Als Teil der einzigartigen Erfahrungen rund um Game Haven können Sie auch eine Partie Golf auf dem Matkovich & Hayes 9 Loch-Golfplatz spielen. Der beruhigende Klang des kleinen Wasserfalls am Swimming Pool oder das Fischen auf dem wunderschönen See Bvumbwe wird Sie sicherlich begeistern. Wenn die Sonne untergeht, genießen Sie einen Drink an der Bar gefolgt von einem außergewöhnlichen Abendessen der internationalen Küche des Amborsia Restaurants.

Day 10: Thyolo

Nach dem Frühstück erkunden wir die Gegend. Ein Highlight wird der Spaziergang auf dem berühmten Satemwa Tee-Anwesen sein, gefolgt von einem Tee-Workshop. Hier wird eine Reihe von weißem, schwarzem, goldenen und aromatisierten Tee hergestellt. Nach der Verkostung kehren Sie in das luxuriöse Huntingdon House zrück, wo Sie ein leckeres Mittagessen erwartet.

Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine kurze Fahrt und ein kurzer Gang durch das Anwesen zum Thyolo Mountain - ein wundervoller Aussichtspunkt über das Anwesen und das Tal. Für Vogel-Liebhaber gibt es im angrenzenden Wald die Möglichkeit zur Beobachtung des seltenen Thyolo Alethe. Am späteren Nachmittag kehren Sie zurück nach Game Haven und entspannen am Pool, machen einen Spaziergang, fahren Mountainbike oder spielen eine Runde Golf.

Day 11: Thyolo - Cape Maclear

Sie fahren zum Lake Malawi - Cape Maclear. Unterwegs passieren wir Zomba und ein Besuch des lebhaften Zomba Markts wird angeboten. Danach überqueren wir den Shire River, fahren durch die historische Stadt Mangochi und folgen dem Seeufer nordwärts. Am Nachmittag kommen Sie in Cape Maclear an, wo Sie einen Sundowner genießen können, währned Sie am Strand entspannen. Hier übernachten wir wieder in einer Auswahl aus drei ähnlichen Lodges: Chembe Eagles Nest, Cape Mac Lodge oder Annie's Lodge - je nach Verfügbarkeit. Jede Lodge bietet ensuite Unterbringung, schön am Strand gelegen, so dass Sie leicht das umliegende Dorf erkunden können.  

Day 12: Cape Maclear

Ein Tag am Strand zur freien Verfügung - nicht motorisierter Wassersport ist inkludiert. Entdecken Sie das Dorf, wandern Sie durch die umliegenden Berge, besuchen Sie lokale Pubs, historische Gräber oder genießen Sie Aktivitäten wie Schwimmen, Schnorcheln oder Wasserski - alles ist möglich.

Day 13: Cape Maclear - Domwe Island

An diesem Morgen machen wir uns bereit für das Kayak-Erlebnis. Ein kurzer Transfer hinunter zum Strand zum Kayak Africa Base Camp, wo Sie mit dem Equipment und den Kayaks vertraut gemacht werden. Dann geht es los in Richtung der Insel. Die Gewässer des Nationalparks machen es für jeden möglich, das Kayakfahren zu genießen, egal in welchem Fitness-Level Sie sich selbst sehen.

Der Kayak ist ausgelegt für zwei Personen, stabil und leicht zu paddeln. Für diejenigen, die nicht selbst paddeln wollen, kann auch ein Transfer mit dem Motorboot zur Insel organisiert werden. Sie kommen vor dem Mittagessen im Island Camp an und können den Nachmittag lang die Schönheit dieses Ortes erkunden. Entdecken Sie die Insel und die Gegend mit dem Kayak, zu Fuß oder schwimmend.

Übernachtung im Island Tented Camp inklusive aller Mahlzeiten. Nicht alle Suite-Chalets sind mit angeschlossenem Badezimmer ausgestattet, einige Gäste werden in Zelten untergebracht. Diejenigen Gäste, die in Dzalanyama auf ensuite Räume verzichten mussten, werden jetzt bevorzugt behandelt.

Day 14: Domwe Island - Kuti Wildlife Reserve

Sie paddeln zurück zum Festland (oder werden mit dem Boot gefahren), danach folgt eine 2 1/2 stündige Fahrt zur Mua Mission, der Heimat des KuNgoni Centre of Culture & Art. Im Chamare Museum bekommen Sie einen Einblick über die Geschichte Malawis, oder Sie besuchen das Schnitzerei Zentrum und die neue Bibliothek. Das Museum zeigt Ihnen die Kulturen der Chewa, Ngoni und Yao, ihre Rituale, den Umgang untereinander sowie ihre Begegnungen mit dem Islam und dem Christentum. Außerdem gibt es hier eine einzigartige Ausstellung von Gule Wamkulu Masken, Texten und Bilder, außerdem können Tänze organisiert werden. In der umliegenden Gemeinde finden Sie außerdem ein Kunstzentrum, dessen Studenten die wunderschönsten Schnitzereien anfertigen.

Im Anschluss fahren wir etwa eine Stunde zur nächsten Lodge. Kuti ist ein unglaubliches Naturschutzgebiet von 2.000 Hektar Größe, außerhalb der Stadt Salima gelegen. Hier erwarten Sie Waldgebiete und Grasland, Feuchtgebiete und Sümpfe - ein Traum für die wilden Tiere, unter anderem Zebra, Zobel und Impala. Am Nachmittag eine Pirschfahrt, Spaziergang oder Fahrrad-Tour.

Day 15: Kuti Wildlife Reserve - Lilongwe

Wir koordinieren Ihre Abreise nach Lilongwe rechtzeitig für Ihren Rückflug oder Ihre weitere geplante Reise (Kuti nach Lilongwe etwa 2 Stunden Fahrt sowie 2 Stunden vorher Ankunft für die Formalitäten).

Leistungen

ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Alle Pirschfahrten im Allradfahrzeug
  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Alle Übernachtungen und Verpflegung laut Safariverlauf
  • Kayak Safari

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN

  • Internationale Flüge
  • Getränke
  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souveniers etc.
  • Reiseversicherungen

Daten & Fakten

Termine 2018: 08.04., 06.05., 03.06., 01.07., 05.08., 16.09., 07.10., 28.10., 25.11.2018

Deutschsprachige Termine 2018: 05.08., 16.09., 07.10.2018 

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Allgemeine Reisebedingungen:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten.

Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »