Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Tansanias Wilder Süden

Nur wenige Touristen besuchen die Nationalparks im Süden Tansanias - und werden für diese Entdeckerfreude garantiert mit einer unglaublichen artenreichen Tier- und Pflanzenwelt sowie grandiosen Landschaftseindrücken belohnt.

Finden Sie Ihre Traumreise

  • tansanias wilder sueden
  • tansanias wilder sueden
  • tansanias wilder sueden
  • tansanias wilder sueden
  • tansanias wilder sueden
  • tansanias wilder sueden

Tansanias Wilder Süden

Preis ab 3.490 € pro Person
CodeTA 801
KlassifizierungStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris KuppelzelteStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris KuppelzelteStandard Unterkünfte oder bei Camping Safaris Kuppelzelte
LandTansania
Reisethema
Reisedauer12 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Flughafen - Dar es Salaam

Fahrzeug

Tanzanite Executive Suites o.ä.

Dar es Salaam

2

Dar es Salaam - Mikumi Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

TanSwiss Hotel o.ä.

Mikumi Nationalpark

Frühstück

3

Mikumi Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

TanSwiss Hotel o.ä.

Mikumi Nationalpark

Frühstück, Mittagessen

4

Mikumi Nationalpark - Ruaha Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Ruaha Hilltrop Lodge o.ä.

Ruaha Nationalpark

Frühstück,  Abendessen

5

Ruaha Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Ruaha Hilltrop Lodge o.ä.

Ruaha Nationalpark

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6

Ruaha Nationalpark -Udzungwa Mountains Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Zelt Camp oder Hotel

Udzungwa Mountains Nationalpark

Frühstück, Mittagessen, Abendessen 

7

Udzungwa Mountains Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

TanSwiss Lodge o.ä.

Udzungwa Mountains Nationalpark

Frühstück, Mittagessen

8

Udzungwa Mountains Nationalpark - Selous Wildreservat

4x4 Safarifahrzeug

Sable Mountain Lodge o.ä.

Selous Wildreservat

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

9

Selous Wildreservat

4x4 Safarifahrzeug

Selous Riverside Camp o.ä.

Selous Wildreservat

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

10

Selous Wildreservat

4x4 Safarifahrzeug

Selous Riverside Camp o.ä.

Selous Wildreservat

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

11

Selous Wildreservat - Dar es Salaam

4x4 Safarifahrzeug

Tanzanite Executive Suites o.ä.

Dar es Salaam

Frühstück, Mittagessen

12

Dar es Salaam - Flughafen

Fahrzeug

Dar es Salaam

Frühstück

Details

Tag 1: Dar es Salaam

Ankunft in Dar es Salaam. Fahrt zum Hotel. Übernachtung: Tanzanite Executive Suites, o.ä.

Tag 2: Dar es Salaam - Mikumi Nationalpark

Fahrt zum Mikumi Nationalpark. Hier sind vier Vegetationszonen mit über 1200 Pflanzen-, 400 Vogel- und 60 Säugetierarten, darunter Löwen,Elefanten, Büffel und Elenantilopen, anzutreffen. Pirschfahrt im Park. Übernachtung im Mikumi Village: TanSwiss Hotel, o.ä.

Tag 3: Mikumi Nationalpark

Pirschfahrten am frühen Morgen und in den Nachmittagsstunden im Mikumi Nationalpark. Ausgiebige Mittagspause. Auch eine Ganztagespirsch ist möglich. Übernachtung wie am Vortag.

Tag 4: Mikumi Nationalpark - Ruaha Nationalpark

Fahrt via Iringa zur Lodge in der Nähe des Ruaha Nationalparks. Erste kürzere Pirschfahrt im Park am späten Nachmittag. Übernachtung: Ruaha Hilltop Lodge, o.ä.

Tag 5: Ruaha Nationalpark

Ganztägige Pirschfahrt in Ruaha Nationalpark. In Tansanias größtem Nationalpark überlappen sich die Flora und Fauna des östlichen und südlichen Afrika, das Resultat ist eine einmalige Artenvielfalt. Es gibt unterschiedlichste Vegetation: von offenem Grasland über Sümpfe bis zu Miombowäldern. Entlang der Flüsse wachsen Akazien- und Feigenarten, Tamarinden und Palmen. Im Great Ruaha River leben zahlreiche Flusspferde und Krokodile. Der Ruaha NP weist eine der größten Elefantenpopulationen Ostafrikas auf. Übernachtung: wie Vortag.

Tag 6: Ruaha Nationalpark - Udzungwa Mountains Nationalpark

Morgenpirschfahrt im Ruaha Nationalpark. Neben Elefanten, Löwen und Giraffen lassen sich mit Glück auch Kudus, Rappen- und Pferdeantilopen beobachten. Fahrt zum Udzungwa Mountains Nationalpark. Falls die Zeit ausreicht, kleine Naturwanderung in der Nähe des Parkeingangs. Übernachtung: Tented Camp oder Hotel. 

Tag 7: Udzungwa Mountains Nationalpark

Im dichten Bergregenwald der Udzungwa Berge leben verschiedene Primaten, darunter die seltenen Roten Colobusaffen, Sanje-Mangaben und Buschbabies. Über steile Hänge wandern Sie zu den imposanten 170 m hohen Sanje-Wasserfällen, von deren oberem Ende sich phantastische Ausblicke über die weite Ebene bis hin zum Selous Wildreservat bieten. (Gehzeit etw a4-5 Stunden, 400 m Höhenmeter hoch und runter). Übernachtung: TanSwiss Lodge o.ä.

Tag 8: Udzungwa Mountains Nationalpark - Selous Wildreservat

Die malerische Landschaft der Uluguru Berge bildet die Kulisse Ihrer Fahrt nach Kisaki, dem nordwestlichen Eingang des Selous Wildreservats. Übernachtung: Sable Mountain Lodge, o.ä.

Tag 9: Selous Wildreservat

In den nächsten zwei Tagen erkunden Sie Afrikas größtes Wildschutzgebiet, noch immer wenig besucht und ein Geheimtipp. Das Selous Game Reserve, durch das der mächtige Rufiji River fließt, beherbergt neben der Hälfte der tansanischen Elefantenpopulation auch die seltenen Wildhunde, Krokodile, Flusspferde, Büffel, Giraffen, Kudus und ca. 440 Vogelarten. Auf einer ausgedehnten Pirschfahrt durchqueren Sie den Park und folgen dabei dem Lauf des Rufiji bzw. seiner zahlreichen Schleifen, in deren Nähe sich viele Tiere bevorzugt aufhalten. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Unterkunft. Übernachtung: Selous Riverside Camp, o.ä.

Tag 10: Selous Wildreservat

Morgenpirschfahrt, dann Freizeit. Am Nachmittag unternehmen Sie eine stimmungsvolle Bootstour auf dem Rufiji (ggf. gemeinsam mit anderen Gästen des Camps) und beobachten dabei zahlreiche Vögel, Krokodile und Flusspferde. Übernachtung: wie Vortag.

Tag 11: Selous Wildreservat - Dar es Salaam

Am frühen Morgen gehen Sie mit einem Ranger auf Fußpirsch. Er erklärt Ihnen die Spuren und das Verhalten der Tiere. Mit etwas Glück können Sie Giraffen, Zebras, Gazellen, Warzenschweine, Affen und etliche Vögel entdecken. Frühstück im Camp, dann ca. 6-stündige Fahrt nach Dar es Salaam. Übernachtung: Tanzanite Executive Suites o.ä.

Tag 12: Ende der Safari

Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen Dar es Salaam.

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Safari laut Programm im 4x4 Safarifahrzeug
  • deutschsprachiger Fahrer/Guide auf Safari
  • kostenfreie Flugahfentransfers
  • alle Nationalpark- und Konzessionsgebühren laut Programm (Stand 01.06.2015)
  • 11 Übernachtungen in Hotels, Lodges und Tented Camps
  • Mahlzeiten laut Programm
  • Bootsfahrt im Selous Game Reserve
  • Fußpirsch mit Rangerbegleitung im Selous Game Reserve
  • Wanderung laut Programm Udzungwa Mountain Nationalpark
  • Mineralwasser auf der Safari, 1,5 Liter pro Person pro Tag

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Tourverlauf angegeben sind
  • Fakulative Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Visagebühren für Tansania (50 USD)
  • Reiseversicherungen
  • unvorhergesehene Erhöhungen von Nationalpark- und/oder anderen behördlichen Gebühren

 

 

Wichtige Hinweise

Abfahrtstermine 2017: 06.08., 27.08., 17.09., 01.10., 05.11., 03.12., 24.12.2017

Abfahrtstermine 2018: 28.01., 11.02., 10.06., 24.06., 15.07., 05.08., 26.08., 16.09., 30.09., 04.11., 02.12., 23.12.2018

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Maximal-Teilnehmerzahl: 7 Personen

Reiseart: Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Weitere Informationen:

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen. (Download Reisebedingungen).

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »