Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Flugsafari - Tierparadies Selous Nationalpark

Lassen Sie sich von Tansanias atemberaubender Tiervielfalt faszinieren und genießen Sie die Atmosphäre in einem kleinen privaten Safaricamp. Erleben Sie das Selous Tierschutzgebiet, mit etwa 55 000 qkm das größte in Afrika! Auf einem Gebiet so groß wie Irland warten die Big Five darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Finden Sie Ihre Traumreise

  • selous wildlife
  • salous
  • selous happy hippos
  • selous zebra
  • selous
  • selous

Flugsafari - Tierparadies Selous Nationalpark

Preis ab 1.239 € pro Person
CodeTA805
KlassifizierungKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in StehhöheKomfortable Unterkünfte oder bei Camping Safaris geräumige Zelte in Stehhöhe
LandTansania
Reisethema
Reisedauer3 Tage

Angebot Anfragen

Kurzübersicht

Tag

Route

Transfer

Unterbringung

Nationalpark / Region

Verpflegung

1

Sansibar - Selous Nationalpark

Kleinflugzeug + 4x4 Safarifahrzeug

Selous Riverside Camp

Selous Nationalpark 

Mittagessen,

Abendessen

2

Selous Nationalpark

4x4 Safarifahrzeug

Selous Riverside Camp

Selous Nationalpark

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3

Selous Nationalpark - Sansibar

4x4 Safarifahrzeug - Kleinflugzeug

Selous Nationalpark

Frühstück 

Details

Tag 1: Sansibar - Selous

Nach erholsamen Tagen am Indischen Ozean geht es auf Safari in das Reich der Tiere. Vom Flughafen Sansibar fliegen Sie am Morgen Richtung Selous. Nach einem ca. 1,5 stündigen Flug fahren Sie Richtung Safaricamp.

Im Selous Riverside Camp werden Sie bereits zum Mittagessen erwartet. Das Selous Riverside Safari Camp liegt am Ufer des Rufiji River außerhalb des Selous Game Reserve von Tanzania. Für Gäste stehen zehn sehr geräumige und bequeme Zeltchalets zur Verfügung. Jedes Zelt hat ein eigenes Bad mit Waschbecken, Toilette und Dusche mit Kalt- und Heißwasser. Außerdem hat jedes Zelt eine eigene Veranda. Stromanschlüsse sind ebenfalls vorhanden.

Im Hauptbereich des Camps befinden sich der Empfang sowie der Speise- und Loungebereich. Auf dem Deck und am Swimming Pool können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag erholen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt sowie eine spannende Bootsafari auf dem Rufiji. Die Tierbeobachtungsfahrten werden mit einem erfahrenen Guide in offenen Safarifahrzeugen durchgeführt.

Abends erwartet Sie ein Dinner in ihrem Safaricamp, bevor Sie in Ihren Zelten den Stimmen der Wildnis lauschen.

Die Zelte stehen auf erhöhten Holzplattformen und sind durch ein zusätzliches Dach geschützt. Sie sind so aufgestellt, dass sie jedem Gast eine private Atmosphäre bieten und sich harmonisch in die Landschaft einfügen. Von den Zeltchalets blickt man auf den Rufiji River mit seinen Flusspferden und Krokodilen. Es gibt fünf Zelte mit Doppel- und fünf Zelte mit Einzelbetten.

Tag 2: Selous Nationalpark

Heute erleben Sie den größten Nationalpark Afrikas auf spannenden Pirschfahrten: Typisch für den Selous sind seine weiten Landschaften die vom Flusslauf des sich dahin schlängelnden Rufiji River durchzogen werden. Zusammen mit seinen vielen Wasserarmen und Flussauen vermittelt dieser Fluss eine einmalige Atmosphäre. Nicht nur Flusspferde und Krokodile, sondern auch Wasservögel der verschiedensten Arten können wunderbar aus der Nähe beobachtet werden. Elefanten, Flusspferde, Büffel (die größte Population in Afrika), Gnu, Wasserbock, Elenantilope, Warzenschwein, Zebra und Giraffe kommen vor ebenso wie Löwe, Leopard, Fleckenhyäne und Wildhunde. Das 1905 von der deutschen Kolonialverwaltung gegründete Reservat wurde 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Frühstück, Mittag- und Abendessen nehmen Sie in Ihrem Camp ein und genießen dabei den traumhaften Ausblick auf die weitläufige Savanne.

Tag 3: Selous - Sansibar

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg in Richtung Airstrip. Nach einem kurzen Rückflug erreichen Sie Ihre Urlaubsinsel Sansibar, wo Sie Ihre Reise mit vielen neuen Eindrücken aus der Wildnis Tansanias fortsetzen.

Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • Zwei Übernachtungen im Selous Riverside Camp mit Vollpension
  • Programm wie beschrieben
  • Flug ab/ bis Sansibar
  • Selous Eintrittsgebühr
  • Pirschfahrten lt. Program
  • Eine Bootsafari
  • Ein Game Walk
  • Transfers ab / bis Mtemere Airstrip

Nicht enthaltene Leistungen

  • Alkoholische Getränke und Soft Drinks
  • Visa Gebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherungen

Wichtige Hinweise

Abfahrtstermine 2017: täglich (außer im April/ Mai)

Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen

Reiseart: Flugsafari, Kleingruppenreise, buchbar auch als Individualreise

Weitere Informationen:

Die Preise variieren je nach Reisezeit und Zimmertyp. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Wunschreisetermin.

Dieser Beispiel-Reiseverlauf kann individuell an Ihre Wünsche angepasst werden. Auch andere Unterkünfte sind selbstverständlich möglich. Diese Beispielroute ist individuell änderbar. So können wir z.B. die Route kürzen oder verlängern, zusätzliche Stopps aufnehmen, Lodges mixen, etc.

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und -ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Severin Travel.

Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen. (Download Reisebedingungen).

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »