Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Finden Sie Ihre Traumreise

Unser Geheimtipp: Der Saadani Nationalpark in Tansania

Liebe Afrikafreunde,

die Palmen wiegen sich sanft in der kühlen Brise des Indischen Ozeans. Die Dhows ziehen langsam am Horizont vorüber während die Fischer ihre Netze auswerfen. Das klare, türkisfarbene Wasser des Ozeans umspült den weißen Sandstrand unter der tropischen Sonne Ostafrikas. Der perfekte Ort für Euren Badeurlaub? Weit gefehlt...

Im Saadani Nationalpark in Tansania treffen Bush & Beach förmlich aufeinander. Er ist das einzige Naturschutzgebiet in Tansania, das direkt ans Meer grenzt und ein Ort, an dem ein Sonnenbad durch den Besuch einer vorbeiziehenden Elefantenherde gestört werden kann.

Das Dorf Saadani war früher eine bedeutende Hafenstadt und Umschlagplatz für den Sklavenhandel. Heute ist es ein kleines Fischerdorf der Suaheli, die vorwiegend vom Fischfang leben.

Der Park beherbergt neben zahlreichen Reptilien und Vögeln etwa 30 Arten größerer Säugetiere. Auf Safaris können viele Tiere beobachtet werden: Zebras, Büffel, Gnus, Kudus, Giraffen, Warzenschweine, Paviane, Antilopen und Wasserböcke. Zudem leben hier Leoparden und Hyänen. Auch der Löwe ist in Saadani zu finden, wenngleich man ihn selten zu sehen bekommt. Immer häufiger begegnet man auch hier Herden von bis zu 30 Elefanten. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass man auf Bootsausflügen Flusspferde und Krokodile zu Gesicht bekommt. Darüber hinaus tummeln sich etliche Fischarten im Ozean und Buckelwale und Delfine. Diese Strände bieten die letzten Brutstätten am tansanischen Festland für die Riesenschildkröten. Der Wami-Fluss ist außerdem ein hervorragendes Gebiet, um Vögel wie den Eisvogel, den Fischadler und zahlreiche Arten von Stelzvögeln zu beobachten. Einmalige Impressionen!

Erlebt hier, nur 25 Flugminuten bzw. vierstündigen Fahrt von Dar Es Salam entfernt, die malerische Küste des Indischen Ozeans verbunden mit der faszinierenden Natur des Saadani Nationalparks. Die beste Reisezeit für Tierbeobachtungen ist im Januar und Februar sowie von Juni bis August, die Zufahrtsstraßen sind in den Monaten April und Mai teilweise unpassierbar.

Die kleine Sanctuary Saadani Safari Lodge verfügt über 15 Zimmer, die alle einen wunderbaren Blick auf das Meer bieten. Hier erleben Sie einzigartige Sonnenaufgänge. Das Restaurant der Lodge liegt am Strand und bietet unter anderem köstliche und frisch zubereitete Meeresfrüchte. Wie wäre es mit einem Essen direkt am Strand oder im Busch?

Durch die einmalige Lage der Sanctuary Saadani Safari Lodge ist eine enorme Erlebnis-Vielfalt garantiert. Die Lodge bietet neben erholsamen Stunden am Pool oder Strand auch eine Vielzahl an spannenden Aktivitäten, wie Wildbeobachtungsfahrten, Bootssafaris oder Schnorchelausflüge, bis hin zu kulturellen Ausflügen. Die perfekte Kombination aus Entspannung und Natur!

Wer unberührte Wildnis und traumhafte Strände sucht, findet hier eine spannende Alternative zu Sansibar.

Eure Sarah Hostrup

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »