Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Finden Sie Ihre Traumreise

Besondere Tipps für Selbstfahrer in Namibia

Liebe Afrika-Freunde,

immer populärer im südlichen Afrika werden Selbstfahrer-Rundreisen. Was in Ostafrika aufgrund mangelnder Infrastruktur, fehlender Beschilderung und unwegsamem Gelände nicht im Fokus der Reisen steht, bieten Länder wie Botswana, Südafrika und vor allem auch Namibia: Ideale Gegebenheiten für dieses besondere Abenteuer. Im Vorfeld zu unsere Sonderreise "Traumstraßen durch Namibia" mit Lena Klemm und Tobias Seiderer möchten wir Euch einige Regeln und hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben, damit auch weiterhin der "Weg das Ziel ist".

Was darf im Auto nicht fehlen?
Noch bevor es losgeht, sollte das Fahrzeug mit allen nötigen Materialien für die Safari vorbereitet werden. Wichtigstes Utensil - Die Kamera! Habt Euren Fotoapparat immer griffbereit und versäumt nicht, die wilden Tiere, die herrlichen Landschaften und die beeindruckende Menschen in einem Motiv festzuhalten.

Deckt Euch schon frühzeitig mit ausreichend Trinkwasser und kleineren Snacks ein. In der bekannten Supermarktkette "Spar" findet Ihr neben Lebensmitteln und Getränken auch die typischen namibischen Spezialitäten Biltong und Droewors.

Was ist beim Beladen des Autos zu beachten?
Trotz des dicht geschlossenen Kofferraums wird Euer Gepäck auf unbefestigten Pisten verstauben. Verwendet daher ganz einfach einige Plastik-Müllsäcke und breitet diese über Eure Koffer und sonstige Gepäckstücke aus.

Stellt außerdem sicher, dass Euer Fahrzeug mit einem Erste-Hilfe Kit ausgestattet ist.

Auf los geht's los?
Noch nicht ganz...bevor Ihr nun endlich startet, sollte Eure Routenplanung abgeschlossen sein. Bucht und reserviert Euch schöne kleine Safari-Unterkünfte schon von Europa aus und zeichnet Euch interessante Sehenswürdigkeiten in Euer Kartenmaterial ein. Vermeidet unnötig Stress und fahrt nicht mehr als 350 Kilometer pro Tag.

Denkt dran, in Namibia herrscht Linksverkehr, und fahrt auch auf menschenleeren Straße entsprechend der Vorgaben. Sinnvoll ist es auch, die Scheinwerfer eures Fahrzeugs am Tag an zu behalten. Ihr seid dadurch einfach sichtbarer für andere Verkehrsteilnehmer.

Aufgrund einer dünn besiedelten Tankstellen-Landschaft in Namibia sollte auch immer ausreichend Benzin in Eurem Fahrzeug sein. Plant bitte ausreichend Bargeld für das Tanken ein, denn viele Tankstellen akzeptieren keine Kreditkarte und besitzen auch keine Bargeld-Automaten.

Auf der Piste!
Obwohl die extrem geringe Verkehrsdichte sowie ausgezeichnete Schotterpisten für einen geübten europäischen Autobahn-Cruiser als die pure Freiheit erscheinen, müssen sich die Fahrer den trügerischen Gegebenheiten in Namibia anpassen. Ihr solltet daher ein Tempo von 80km/h nicht überschreiten. Alle Nationalstraßen in Namibia sind mit einem "B" gekennzeichnet, und sie verbinden alle wichtigen Knotenpunkte des Landes. Folgende Nationalstraßen sind geteert und in einem optimalen Zustand:

  • B1 - von Noordoewer (Südafrikanische Grenze) nach Oshikango (angolanische Grenze)
  • B2 - von Walvis Bay nach Okahandja
  • B4 - von Lüderitz nach Keetmanshoop
  • B6 - von Windhoek nach Buitepos (Grenze zu Bostwana)

Achtet bei Eurer Tour durch Namibia auch immer auf wilde Tiere, nicht nur weil sie dieses Land so einzigartig machen und tolle Fotomotive sind, sondern auch weil sie eher unerwartet auf Autobahnen oder Nebenstrecken auftauchen und erhebliche Schäden am Fahrzeug verursachen können. Während der Dämmerung und im Morgengrauen sind die Tiere am aktivsten, und gerade Warzenschweine und Antilopen können unerwünscht auftauchen.

Bei weiteren Fragen steht das Team von Severin Travel Euch gerne zur Verfügung.

Hier bekommt Ihr auch eine Übersicht über weitere Selbstfahrer-Reisen im Namibia Programm von Severin Travel Africa. 

Erfahrungen & Bewertungen zu Severin Travel Africa Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »