Jetzt beraten lassen!

 

Telefon: + 49 2933 987 160

 

sales@remove-this.severin-travel.de

 

Kontakt

Services

Wir stellen bei unseren Reisen höchste Ansprüche an erstklassige Qualität und Serviceleistungen, damit die schönste Zeit des Jahres für Sie unvergesslich bleibt. Unsere Afrikaexperten beraten Sie gerne und planen Ihre Traumreise nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen.

Zudem bieten wir Ihnen weitere umfangreiche Services von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung Ihrer Afrika-Reise an, wie Reiseversicherung und individualisierte Reiseunterlagen. Werfen Sie einen Blick in unseren Afrika-Fan Bereich: hier finden Sie viele interessante Informationen rund um das Thema Afrika wie afrikanische Kochrezepte.

Finden Sie Ihre Traumreise

Packliste

Die folgende Ausrüstungsliste hat sich bei zahlreichen unserer Reisen bewährt. Sie sollte jedoch nur als Richtlinie gelten und Ihnen beim Packen behilflich sein. Packen Sie nicht mehr als max. 15 kg. (Dann haben Sie auf dem Rückflug auch noch Platz für Souvenirs!) Achten Sie auch darauf, dass die Bekleidungs- und Ausrüstungsgegenstände in erster Linie strapazierfähig und dunkelfarbig sind. Helle Farben sind nicht nur bei der Tierbeobachtung ungünstig, auch der Staub des Afrikanischen Busches lässt weiß schnell grau werden. Ideal sind dunkelgrüne, braune und kakifarbene Bekleidungsstücke. Sie haben unterwegs auch die Möglichkeit einige Kleidungsstücke zu waschen.

Unsere Empfehlung:

  • Reisetasche oder Seesack oder großer Rucksack als Hauptgepäckstück
  • 1 kleiner Rucksack als Tagesbegleiter

Kleidung:

  • leichte Windjacke/Regenschutz
  • warmer Pullover
  • 2 Sweatshirts oder leichte Pullover
  • 2 Ersatzhosen, bequem und strapazierfähig
  • Hemden, T-Shirts
  • 2 kurze Hosen
  • Schlafanzug
  • Unterwäsche, Socken
  • Badebekleidung
  • Kopfbedeckung

Schuhe:

  • Stabile Turnschuhe oder leichte Wanderschuhe
  • Badeschuhe oder Sport-Sandalen

Sonstiges:

  • Fotoausrüstung
  • Flugtickets
  • Impfpass
  • Filme (Speicherchips für Digitalkamera)
  • Reiseschecks, Bargeld, Kreditkarte
  • Fernglas
  • Reisepass (noch min. 6 Monate gültig)
  • Ersatzbrille
  • Adapter
  • Sonnenbrille
  • Ersatzbatterien
  • Kleiner Block und Kugelschreiber
  • Reiseapotheke (Medikament gegen Insektenstiche, Durchfall, Verbandszeug etc.)
  • Reisewecker
  • Insektenschutz
  • Sonnenschutzcreme (mit hohem Schutzfaktor)
  • Waschzeug

Unsere Empfehlung für Ihre Kilimanjaro-Besteigung:

Taschen/Schlafsack

  • Schlafsack (Komfortbereich bis -15°C); Schlafsäcke mit nur -7°C im Komfortbereich unbedingt mit warmen Schlafsack-Inlett kombinieren
  • Reisetasche / Trekkingrucksack oder Seesack bis max. 12kg! Es empfiehlt sich, das Gepäck einzeln in Plastiktüten zu verstauen, um es vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen! (Hartschalenkoffer oder Reisetaschen mit Rollen können von den Portern nicht getragen werden)
  • Tagesrucksack mit Regenüberzug

Bekleidung

  • Regenjacke- und Hose (wir empfehlen Gore-Tex o.ä.)
  • Warme Fleece-/ Thermo- oder Softshell Jacke
  • Fleece Pullover
  • stabile Trekkinghose
  • Sport- oder Funktionsunterwäsche
  • Funktionshemden kurz und lang
  • Lange Leggins oder Thermounterhose
  • Warme Handschuhe / Fäustlinge/ dünne Handschuhe als Unterziehhandschuh bzw. als Sonnenschutz
  • hohe und wasserabweisende Wanderstiefel (gut eingelaufen), achten Sie auf genügend Platz im Zehenbereich
  • Gamaschen (zum Schutz gegen Eindringen von Geröllsteinchen und Nässe)
  • Trekkingsocken
  • Warme Mütze oder Gesichtsmaske / Hals- oder Kopftuch
  • Sonnenhut oder Cap

Sonstiges

  • Sonnenbrille mit gutem UV-Schutz
  • Teleskopstöcke
  • Wasser- oder/und Thermosflasche
  • Tropfen/Tabletten zur Wasserentkeimung
  • Stirnlampe (möglichst LED) mit Reservebatterien
  • Sonnenschutzmittel auch als Lippenschutz, mind. Faktor 20 oder mehr
  • Kulturbeutel mit Zahnputzzeug, Seife u.a. persönlichen Dingen / Handtuch
  • Müsli- / Energieriegel / Nussmischungen oder Schokolade; Traubenzucker; Vitamin - und Mineraltabletten zum Auflösen
  • Taschentücher und Toilettenpapier (ca. 2 Rollen pro Person)
  • Notpfeife
  • Ohropax
  • Fotoausrüstung / Adapter für Ladekabel (Lademöglichkeiten nur im Hotel!)
  • Uhr/ Handy mit Weckfunktion plus Ladegerät (Lademöglichkeiten nur im Hotel!)
  • Kartenspiel, Buch o.ä.

Rucksackapotheke

  • Insektenschutz (Autan, Bonomol, Tabbard)
  • Medikamente gegen Durchfall und Kopfschmerzen
  • Pflaster in verschiedenen Größen
  • Rolle Leukoplast
  • Dreiecktuch
  • elast. Binde 8cm
  • elast. Mullbinde 6 cm
  • Verbandpäckchen
  • Wunddesinfektion
  • Schmerztabletten
  • Rettungsdecke

Dinge, die nicht am Berg geführt werden:

  • Sauerstoffflaschen o.ä. Oxygen Systeme
  • Druckkammerzelt/ Drucksack (Gamow Bag)
  • Puls- bzw. Finger-Oximeter, Stethoskop

Gepäck das nicht am Berg benötigt wird kann im Hotel gelagert werden.

Fotografieren und Filmen: Bedenken Sie, Afrika erleben Sie am intensivsten, wenn Sie nicht permanent durch Ihre Kamera schauen. Aber sicherlich sind die eigenen Bilder eine tolle Erinnerung, welche Sie noch viele Jahre an die unvergessliche Zeit erinnern werden.

Kompakt Digitalkamera

Wenn Sie eine Kompakt Digitalkamera mitnehmen, dann haben Sie eine gute Wahl getroffen. Der kleine Begleiter ist stets dabei und griffbereit. Für atemberaubende Landschaftsaufnahmen des Afrikanischen Busches, Sonnenuntergänge und Tieraufnahmen ist sie allemal geeignet. Unsere Empfehlung: Nehmen Sie mindestens noch einen zweiten Akku für Ihre Kamera mit. Auch an genügend Speicher sollten Sie denken. Sie haben in den Unterkünften die Möglichkeit Ihre Batterien aufzuladen.

Digitale Spiegelreflexkamera (SLR)

Sie sind ambitionierter Fotograf? Wollen die Tiere und Vögel ganz nah ablichten? Dann ist eine digitale Spiegelreflexkamera genau das Richtige. Neben einer besseren Qualität haben Sie die Möglichkeit unglaubliche Bilder zu komponieren. Unsere Empfehlung: ISO 200 Filme sind geeignet für schnelle Aufnahmen im Telemodus. Ein paar ISO 400 / 800 Filme sind gut für Bilder in der Dämmerung

Video

Wenn Sie Ihre Videokamera mitnehmen, denken Sie daran eine ganze Menge zusätzliche Akkus mitzunehmen. Nehmen Sie auch genügend Videobänder mit. Es macht nichts aus, wenn Sie ein paar leere Bänder wieder mit nach Hause nehmen. Sie ärgern sich aber sehr, wenn Sie plötzlich feststellen müssen, dass Sie kein Band mehr haben - gerade dann, wenn es besonders interessant ist.

 

Zum Ausdrucken und Ankreuzen für Zuhause finden Sie hier auch noch einmal unsere Packliste als PDF.

Tipps vor der Reise

Hier finden Sie nützliche Tipps für Ihre Afrikareise. 

Hier Tipps zur Reise holen

Severin_Touristik TUI ReiseCenter Sundern
M1 Scenic Air Safaris Severin Safari Camp Severin Sea Lodge Sunderland Hotel
Hotel Seehof Sorpesee IATA Accredited Agent Atta: African Travel and Tourism Association Anerkannte Spezialisten für Afrika-Reisen

Kontakt

Severin Travel
Rathausplatz 2

D-59846 Sundern

Tel. + 49 2933 987 160

Kontaktformular »